Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Navi, Besitzer wechselt, Diebstahl

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

DAS Netzwerk Dübbert & Partner, Kontaktformular,

Was Besitzer mobiler Navigationsgeräte

beim Versicherungsschutz beachten müssen, insbesondere wenn es über Nacht im Auto bleibt. Wer ein mobiles Navigationsgerät über Nacht im Auto lässt, handelt grob fahrlässig.

Das gilt zumindest dann, wenn das Gerät von außen gut sichtbar ist. Unabhängig davon sind solche Geräte nur nach ausdrücklicher Vereinbarung Gegenstand einer Teilkaskoversicherung. So das Landgericht Hannover in einer kürzlich bekannt gewordenen Entscheidung vom... (verpd)

Anmerkung: Aus dem Auto sollte alles was von Wert ist mitgenommen werden. Das gilt nicht nur fürs Navi sondern auch für Kameras, Videogeräte, Laptops, Aktenkoffer ( wer weiß schon was drin ist ) u.s.w. Alles was nicht mit dem Auto fest verbunden ist sollte auch entfernt werden. Der Ärger mit der KFZ Versicherung ist sonst vorprogrammiert. Das gilt für den Geschäftsreisenden wie auch für den Urlauber oder auch "mal nur eben um die Ecke zum Einkaufen fahren".

Dübbert & Partner, DAS NETZWERK

Möchten Sie sich vorher über die Versicherungsvergleich informieren?

unabhängige VERSICHERUNGSMAKLER - freie FINANZPLANER - PKV-Experte - UNTERNEHMENSBERATER - RUHESTANDSPLANER – zertifizierte (gerichtlich zugelassene) RENTENBERATER - HONORARBERATER - IMMOBILIENMAKLER - INVESTMENTBERATER - FINANZIERUNGSSPEZIALISTEN - FÖRDERMITTELBERATER - NEWPLACEMENT - OUTPLACEMENT - KARRIERE COACHING - STEUERBERATER - RECHTSANWÄLTE aller Fachrichtungen - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STIFTUNGSBERATER – NOTARE -