Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

KFZ, der Arbeitgeber haftet

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Newsflash

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner DAS Netzwerk bundesweit. Kontaktanfrage  Fachbereiche

Wer seinen Mitarbeitern einen Firmenparkplatz anbietet

ist vor Schadenersatzforderungen nicht sicher. Aber es gibt Grenzen.

(verpd) Das Betriebsgelände den Mitarbeitern zum Parken Anzubieten, ist nicht ohne Tücken. Bei einem Unfall stellt sich die Frage nach dem Schadenersatzpflichtigen

Arbeitgeber haben für ihren Firmen-Parkplatz allgemeine Verkehrsicherungspflichten. Dazu gehören unter anderem eine ausreichende Beleuchtung der Stellplätze, Wendeflächen, die Streupflicht sowie die Sicherung der Fahrzeuge gegen den vorbeifließenden Verkehr.

Wenn es durch Verletzung dieser Pflichten zu einer Beschädigung an einem Mitarbeiter-Fahrzeug kommt, ist der Arbeitgeber schadenersatzpflichtig. Das gilt auch für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen wie Pförtnern oder Parkwächtern. 

Versicherungen und Finanzdienste DAS Netzwerk Duebbert & Partner, Kontaktformular