Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Restschuldversicherung, Kritik an Bankberatern

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Newsflash

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert und Partner, DAS Netzwerk,  Kontaktformular:

Kreditversicherung als Einnahmequelle

Die Kreditberatung ist bei vielen Banken nach Ansicht von Finanztest häufig problematisch. Bankberater versuchen demnach oftmals, bei einer geringen Darlehenssumme eine teure Kreditversicherung mit zu verkaufen.

Die Verbraucherzentrale Bremen bestätigt, dass viele Banken ihren Verdienst an Konsumentenkrediten durch Restschuldversicherungen in die Höhe treiben.

Santander Consumer Bank (ehemals CC-Bank), GE Money Bank, Citibank und Norisbank nutzen die Policen quasi als Zinsersatz für eine Klientel, die sie aufgrund des höheren Risikos sonst nicht bedienen würden", so Arno Gottschalk von der Verbraucherzentrale Bremen. Quelle: BVK

Versicherungen bei der Kreditanfrage

werden oft damit verbunden und oftmals auch davon abhängig gemacht das der zukünftige Kreditenehmer seine Versicherungen bei der Bank mit abschließt.

Das ist ebenfalls auch bei Hypothekendarlehen üblich.

Das sind Koppelgeschäfte und diese sind verboten.

Siehe auch: soviel eigenes Haus ist für mich drin.

Dübbert u. Partner DAS Netzwerk für Versicherungsmakler  und Finanzdienste

Fragen an den Experten für Finanzierungen und Kredite

Dübbert & Partner DAS Netzwerk bundesweit. Kontaktanfrage