Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

gefälschte Rentenbescheide im Umlauf

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Versicherung News

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

DAS Netzwerk Dübbert und Partner, Kontaktformular,

Vorsicht vor gefälschten Rentenbescheiden

wie MDR 1 Radio Sachsen - Anhalt berichtet kommen diese täuschend echte Rentenbescheide per Post.

Eins dürfte klar sein, dass hier "findige" Abzocker unterwegs sind, die Ihnen das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Gut genug diese Aufforderungen sofort in den Papierkorb zu transportieren.

Jeder Anruf kostet Ihr Geld und ist sinnlos.

Die Deutsche Rentenversicherung

Mitteldeutschland warnt vor falschen Rentenbescheiden.

Eine so genannte Sofort-Renten Auszahlungsstelle Ost verschickt demnach in Sachsen-Anhalt Briefe, die wie offizielle Schreiben aussehen. Nachfolgende Telefonate werden mit 1,89 Euro berechnet. Darüber hinaus wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75 Euro verlangt, wenn die versprochene Sofortrente als Einmalzahlung überwiesen werden soll.

Die Rentenversicherung

weist darauf hin, dass es sich bei dem Angebot lediglich um ein dubioses Gewinnspiel handelt. Es ist davon aus zu gehen, dass dieses "Spiel" nicht auf Sachsen beschränkt bleibt sondern Kreise zieht.

Die offiziellen Renten - Benachrichtigungen werden von der Deutschen Rentenversicherung ohne Kosten und Rückruf - Aufforderung verschickt.

Wenn Sie Auskünfte zu Ihrer Rente benötigen,

Ihre Sozialversicherungsnummer sollten Sie bitte zur Hand haben. Die Deutsche Rentenversicherung ist für Sie da! Montag bis Donnerstag: 7.30 bis 19.30 Uhr. Freitag: 7.30 bis 15.30 Uhr

DAS Netzwerk Dübbert und Partner, Kontaktformular,