Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

selbständiges Auto

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Newsflash

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert und Partner, DAS Netzwerk, Kontaktformular:

Wenn ein geparktes Auto ins Rollen gerät

Kann sich ein Kaskoversicherer auf Leistungsfreiheit berufen, wenn es ein Autofahrer versäumt, beim Parken an einer starken Steigung den ersten Gang seines Fahrzeuges einzulegen?

(verpd) Wer sein Auto an einer starken Steigung abstellt und nur die Handbremse betätigt, ohne gleichzeitig den ersten Gang einzulegen, handelt grob fahrlässig. Im Schadenfall darf er deshalb nicht auf eine Entschädigung durch seine Vollkaskoversicherung hoffen. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe mit Urteil vom 8. März 2007 entschieden (Az.: 19 U 127/06)

Zehnprozentige Steigung

Das Fahrzeug des Klägers hatte sich selbstständig gemacht, nachdem er es auf einer Straße mit einer zehnprozentigen Steigung abgestellt hatte. Er hatte zwar die Handbremse angezogen, aber anstatt des ersten Gangs nur den dritten Gang eingelegt. Bei der Anschließenden Irrfahrt ohne Fahrer wurde das Auto beschädigt.

Als der Fahrer die Reparaturrechnung seinem Vollkaskoversicherer vorlegte, lehnte dieser eine Schadensregulierung ab. Der Versicherer berief sich dabei auf Paragraf 61 VVG (Versicherungsvertrags-Gesetz), nach welchem solche Schäden vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind, die der Versicherungsnehmer grob fahrlässig verursacht.

Außerdem warf er dem Versicherten einen Verstoß gegen Paragraf 14 Absatz 2 StVO (Straßenverkehrsordnung) vor, wonach ein Fahrzeugführer beim Verlassen seines Fahrzeuges Maßnahmen treffen muss, um Unfälle oder Verkehrsstörungen zu vermeiden.

Dübbert und Partner, DAS Netzwerk, Kontaktformular:

Honorarberatung, Versicherungsmakler, Vorsorge, Anlage, Sicherheit, Ruhestandsplaner