Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Krankenkasse verweigert Leistung

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Krankenversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Das leidige Thema für Selbständige Krankentagegeld

und trotzdem Arbeiten. Wer Krankentagegeld bezieht, sollte tunlichst keinen Finger krümmen um den Bezug des Krankentagegelds nicht zu gefährden.

Das Krankenkassen und Krankenversicherungen

bei der Zahlung von Krankentagegeld genau hinsehen und die berechtigte Leistung prüfen, dürfte allgemein bekannt sein. Wer als Selbständiger arbeitet, der verliert seinen Anspruch auf Krankentagegeld. Das Urteil des BGH vom 18.Juli 2007 Az:: IV ZR 129/06, gab dem Versicherer recht.

Der Fall und die Prüfung durch die Krankenversicherung

Die Krankenkasse bezweifelte den berechtigten Bezug des Krankentagegelds eines Architekten, der nach dem achten Krankheitstag täglich 80 Euro erhielt. Der Versicherer schickte einen Lockvogel, zu dem Architekten, der sich für eine Leistung des Architekten interessierte. In Folge kamen drei weitere Treffen zu Stande, in denen der Architekt seine Leistungen darstellte.

Krankenkasse verweigert Leistung

der Architekt klage daraufhin durch mehrere Instanzen. Schließlich landete die Angelegenheit vor dem Bundesgerichtshof. Der gab der Versicherung recht. Nach den Versicherungsbedingungen setzt die Zahlung von Krankentagegeld eine Erkrankung voraus. Das bedeutet, dass die versicherte Person seine berufliche Tätigkeit, durch medizinischen Befund belegt, vorübergehend und in keiner Weise nicht ausüben kann. Er darf seine berufliche Tätigkeit nicht ausüben und auch keiner anderen Tätigkeit nachgehen. Krankentagegeld soll das Einkommen absichern. Folglich muss der Leistungsempfänger ganztägig untätig sein.

Dübbert und Partner unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister rät, wenn sie Krankentagegeld-Empfänger sind oder werden, so bleiben sie zu hause und lassen sie sich nicht im Betrieb blicken. Schon ein Telefonat mit einem Interessenten kann hier zur bösen Falle werden. Selbst einfache Ablage- oder Buchhaltungs-Arbeiten zählen zu einer beruflichen Tätigkeit.

Fraglich ob ab dem 8.Tag

Krankentagegeld bezahlt werden muss. Je früher der Krankentagegeld-Bezug beginnt, desto teurer wird der Versicherungsschutz für das Krankentagegeld. Für einen Selbständigen sollte die Krankentagegeld-Absicherung möglichst ab dem 43. Tag beginnen. Selten haben Selbständige wirklich Zeit sich mit einer Grippe, Husten und Schnupfen ins Bett zu legen. Je früher die Zahlung beginnt, umso misstrauischer werden die Krankenkassen. Ebenfalls gilt, je länger die Krankentagegeld-Zahlung dauert, umso mehr werden die Prüfer der Krankenversicherungen auf den Plan gerufen.

Mauscheln kostet den Versicherungsschutz.

Also, entweder Krank, dann aber gänzlich, oder arbeiten, ein bisschen geht nicht. Sind sie länger krank, so prüfen die Krankenversicherungen auch die berechtigte Höhe des Krankentagegelds. Beim Angestellten ist das recht einfach, da eine Lohn- bzw. Gehaltsabrechnung vorliegt. Als Selbständiger müssen Sie das oftmals mit dem Steuerberater und dem Steuerbescheid die Höhe des Krankentagelds nachweisen. Die Krankenversicherungen können die Krankentagegeld höhe kürzen, wenn die Nachweise durch Gehalt oder Gewinn von der Höhe her nicht stimmen. Hier gilt das Bereicherungsverbot. Die Höhe des Krankentagegelds darf das tatsächliche Netto nicht übersteigen, bei Angestellten das tatsächliche Nettogehalt.

Berechnung Selbständige:

Durchschnitt vom Gewinn des Betriebs plus Fix kosten

Berechnung Arbeitnehmer:

Nettogehalt plus Beitrag zur Rentenversicherung, plus Beitrag zur Krankenversicherung.

Die maximale Absicherung für das Krankentagegeld beträgt 80 Prozent vom Bruttogehalt

Dübbert und Partner DAS Netzwerk

ihr unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister beantwortet Ihre Fragen. Fragen Sie uns als Ihren Versicherungsmakler nach der richtigen Krankentagegeld Versicherung. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot damit Sie im Fall des Falles richtig abgesichert sind.