Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Arbeitslosengeld, Arbeitslosenversicherung

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Versicherung News

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Vor der Wahl ist hier nicht nach der Wahl

Es trifft mal wieder die Arbeitslosen

Länger Arbeitslosengeld, Arbeitslosenversicherung sinkt. Die große Koalition (SPD und CDU) hat sich geeinigt. Weniger Beitrag zur Arbeitslosenversicherung, länger Arbeitslosengeld.

Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung

soll im neuen Jahr von 4,2 Prozent auf 3,3 Prozent sinken. Damit soll die Pendlerpauschale für den Einzelnen kompensiert werden. Ob das für den Einzelnen reicht ist fraglich. Arbeitslosen bleibt mehr Vermögen

Das Arbeitslosengeld

soll für die über 50 Jährigen dann zukünftig 15 Monat gezahlt werden. Für die über 55 Jährigen 18 Monate lang gezahlt werden und für die über 58 Jährigen 24 Monate gezahlt werden.

Siehe auch: Sozialversicherung im Plus

Fraglich was passiert wenn die Konjunktur abflaut,

was die Ökonomen bereits befürchten. Wir dann die Gabe wieder Rückgängig gemacht? Ist die Wohltat der Auftakt zum Wahlkampf?

Die Befürchtungen könnten sehr nahe liegen. Wählerstimmen sind nur mit Wohltaten zu bekommen.

siehe auch Konjunktur 2008, Regierung senkt die Wachstumsprognose

Was sagte Müntefering mal sinngemäß?

man kann nicht davon ausgehen das Wahlversprechen auch eingehalten werden!! (Mehrwertsteuererhöhung, dagegen hatte Herr Müntefering SPD (Vizekanzler, Minister für Arbeit und Soziales)im Wahlkampf gewettert, ) Oder: wer arbeitet soll was zu essen haben, wer nicht arbeit braucht nichts zu essen. (12.05.2006) Frau Künast meint, die Rechnung bezahlen die Jüngeren.

Also bitte nicht alles so ernst nehmen was die Politiker so von sich geben.

Merke: vor den Wahlen ist nicht nach den Wahlen 2008

Bayern, Brandenburg, Niedersachsen, Hessen, Hamburg, Schleswig- Holstein. Wahltermine in Deutschland

Netzwerk Dübbert und Partner

ihr unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister beantwortet Ihre Fragen zu Ihrer Altersvorsorge und allen private Versicherungen.