Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Einbruch Schadensmeldung nicht trödeln

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

DAS Netzwerk Dübbert & Partner, Kontaktformular

Trödeln nach Einbruch verboten

In Versicherungsverträgen wird auch das Verhalten der Versicherten bei Schäden vereinbart. Wer diese Regeln einfach ignoriert, gefährdet den Versicherungsschutz.

Der Schock nach einem Haus- oder Wohnungseinbruch

muss schnell abklingen. Denn nur wenige Tage später muss der Polizei eine möglichst vollständige und detaillierte Liste aller entwendeten Gegenstände vor liegen, die so genannte Stehlgutliste.

Zweck der Regelung ist es, der Polizei so früh wie möglich eine Sachfahndung zu ermöglichen und bei entsprechendem Fahndungserfolg den Schaden möglichst gering zu halten.

Wie lange sich der Versicherte damit Zeit lassen darf, richtet sich danach, wie viel Zeit es voraussichtlich dauert, um alle Informationen zu beschaffen. In der Regel reichen wenige Tage. Gleiches gilt für Einbrüche in Firmengebäuden.

Drei Wochen ist zu lange

Reicht der Versicherungsnehmer die Stehlgutliste nicht unverzüglich ein, stellt dies eine Obliegenheitsverletzung dar. Das kann dazu führen, dass die Hausratversicherung nicht zahlen muss, obwohl sie eigentlich für diesen Fall zuständig ist.

Bei Verzögerungen oder Unklarheiten ist es auf jeden Fall sinnvoll, mit dem Versicherer in Kontakt zu treten und klare Absprachen zu treffen. So lässt sich Streit und Missverständnissen am besten vorbeugen. (verpd)

Siehe auch: Sonderdeckungskonzepte Firmenversicherungen auf Anfrage

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

ihr unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister beantwortet Ihre Fragen zur Hausratversicherung, Gebäudeversicherung, Firmenversicherungen. Ihre Fragen:

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Zum Kontaktformular für Ihre Fragen, Anregungen, Angebotsanforderung. 

Unabhängige Versicherungsmakler, Finanzmakler, PKV-Spezialisten, registrierte Rentenberater (gerichtlich zugelassen) Investmentberater, Spezialisten zur betrieblichen Altersvorsorge, Finanzierungsspezialisten, Fördermittelberater, Existenzgründungsberater, Immobilienberater, Steuerberater, Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Wirtschaftsprüfer, Honorarberater, Stiftungsberater und Notare. Karriere-Coaching, NewPlacement, OutPlacement.