Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Qualität zeichnet sich aus

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Versicherung News

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Versicherungsmarkt im Umbruch

DAS Netzwerk Dübbert & Partner, Kontakt, Angebotsanforderung, Chancen für den Kunden richtig versichert zu sein oder nur eine Überflutung mit Kleingedrucktem?

Schon der englische Schriftsteller John Ruskin wusste

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen. John Ruskin (1819-1900)

alles neu seit 2007

EU-Vermittlerrichtlinien, VVG Reform (Versicherungsvertragsgesetz), Verbraucherschutz, Mifid (Markets in Financial Instruments Direktive. zu deutsch: Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente, Quelle Wikipedia), zum 01.07.2008, die Offenlegung der Kosten und Provisionen, die Haftung der Versicherungsberatung und die Dokumentationspflicht, Qualifikationsnachweis, IHK Zertifizierung.

Neue Anforderungen an

den Versicherungsvertrieb und Finanzvertrieb. Die persönliche, ganzheitliche Beratung wird immer wichtiger. Reiner Produktverkauf war gestern. Der Verbraucher muss ebenso Umdenken wie der Versicherungsverkäufer oder Finanzdienstleister. Für den Versicherungsnehmer ist eine wahre Flut von Papier hereingebrochen. Auch wenn diese als PDF verschickt wird. Hat der Versicherungskunde vorher keine 5 Seiten gelesen, wird er heute keine 80 Seiten lesen. Qualität im Versicherungsverkauf und der Versicherungsberatung kann nur der Versicherungsexperte bieten.

Qualifizierte Beratung

wird die Zukunft gehören. Dadurch zeichnet sich der Versicherungsmakler der Zukunft aus. Discounter und CO. sind zwar auf dem Vormarsch, aber ob das von Dauer sein wird entscheidet der Verbraucher. Zwischen Käseaufschnitt und Tomaten schnell noch die Altersvorsorge? auf Dauer schwer vorstellbar. Versicherungsprodukte von der Stange, weil dieser Versicherungsverkauf nur mit Standardprodukten im Masse vertrieben werden kann. Versicherungsberatung bleibt da mit Sicherheit auf der Strecke.

komplexe Versicherungszusammenhänge

können nur vom Versicherungsfachmann, Versicherungsfachfrau erklärt werden. Wenn möglich, dann möchte der Verbraucher auch immer den selben Ansprechpartner um seine Finanzen und Versicherungen geregelt zu wissen. Keiner möchte seine persönlichen und privatesten finanziellen Gegebenheiten einer Vielzahl von Menschen anvertrauen. Versicherungsmakler wechseln nicht von heute auf morgen Ihren Beruf und müssen auch nicht ausprobieren ob Versicherungen verkaufen ihr Ding ist.

Versicherungsberatung und Versicherungskauf ist Vertrauenssache

DAS Netzwerk Dübbert & Partner, Kontakt, Angebotsanforderung, fragen Sie uns und wir zeigen Ihnen das Versicherungen gar nicht so trocken sind wie immer angenommen wird. Frei nach dem Motto: soviel Versicherung wie nötig, so wenig Versicherung wie möglich.