Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Riesterzulage für 2006

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Riester-Zulage für 2006 sichern

Was müssen Riester-Sparer beachten, um in den Genuss der vollen staatlichen Förderung für das vorletzte Jahr zu kommen?

Riester-Spar-Zulage für 2006 sichern

(verpd) Spätestens zum 31. Dezember 2008 muss ein Riester-Sparer seinen Zulageantrag für das Jahr 2006 bei seinem Anbieter eingereicht haben, um sich die staatliche Förderung zu sichern. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung hin.

Wer einen Riester-Vertrag abgeschlossen hat, ohne bis jetzt die Zulage für das Jahr 2006 beantragt zu haben, für den ist Eile geboten. Denn bis zum Silvestertag muss dieser Zulageantrag beim Anbieter eingegangen sein, damit die staatliche Förderung nicht verloren geht.

Zeitnahe Antragstellung

Die Deutsche Rentenversicherung rät allen Riester-Sparern, die Förderung zeitnah zu beantragen, auch wenn sie grundsätzlich zwei Jahre Zeit dazu hätten.

Auf diese Weise liefen die Sparer nicht Gefahr, die Antragsfristen zu versäumen. Zudem könnten sie durch einen frühzeitigen Antrag vom Zinseszins-Effekt profitieren.

Einfacher mit dem Dauerzulagenantrag

Es ist auch möglich, dass der Anbieter, bei dem der Riester-Vertrag abgeschlossen wurde, für den Kunden für jedes Beitragsjahr automatisch die Zulage beantragen, wenn der Kunde den Anbieter entsprechend schriftlich beauftragt hat (= Zulageantrag mit Dauerwirkung).

Relevante Änderungen, welche die Zulage betreffen, wie zum Beispiel die Geburt eines weiteren Kindes, sollten allerdings umgehend an den Anbieter weitergemeldet werden. Zuviel gezahlte Förderung wird nämlich von der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen zurückgefordert.

Fragen zu Ihren privaten Versicherungen, Altersvorsorge, Riesterzulage, beantworten unsere unabhängigen Versicherungsmakler. Die Versicherungsmakler stehen ihnen bei den Angeboten gerne zur Verfügung und finden das richtige Versicherungsprodukt, die richtige Versicherung für Ihre Ansprüche.

DAS Experten Netzwerk Dübbert & Partner

Kontaktformular

Beratung und bedarfsgerechte Versicherungen aus einem Guss. Wir bietet und vermitteln Ihnen die Spezialisten zu den jeweiligen Fachbereichen. PKV-Experten, IHK zertifizierte Versicherungsmakler, zertifizierte (gerichtlich zugelassene) Rentenberater, Ruhestandsplaner, unabhängige Finanzmakler, Fördermittelexperten,  freie Finanzierungsexperte, Immobilienmakler, Investmentberater, Unternehmensberater, NewPlacement, OutPlacement, Karriere Coaching, alle Fachrichtungen von Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater.

Wir haben den richtigen Ansprechpartner für Ihre Sicherheit, Ihre Wünsche, Ihren Versicherung- und Anlagebedarf. Vorabinformationen erhalten Sie über unsere Versicherungsvergleichsrechner. Sowohl zur PKV als auch zur GKV.