Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Zeckenalarm 2009

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Krankenversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Kontaktformular

Holzbock oder auch Zecke genannt

Dieser hinterlistige Angreifer lässt sich von Gräsern und Büschen fallen, sobald ein Warmblüter vorbei kommt. Diese Biester leben vom Blut der Warmblüter, also auch vom Blut der Menschen.

Frühsommer-Meningoezephalitis

dagegen kann man Impfen. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse oder Krankenversicherung nach ob die Impfung übernommen wird. Die meisten Krankenkassen zahlen die Impfungen. Diese Impfungen bestehen auf drei aufeinander folgenden Spritzen, dass ist wichtig. Nur eine Spritze wirkt so gut wie keine Impfung.

Wer ist gefährdet?

Es sind nicht nur Waldarbeiter und Forstbeamte welche zu den Risikogruppen zählen sondern jeder der in Wald und Wiese spazieren geht oder Picknick macht. Wird der Zeckenbiss schnell erkannt und die Zecke komplett entfernt, ist die Gefahr relativ gering. Aber unterschätzen sollte man diese kleinen Tierchen eben auch nicht. Fängt die Hautstelle an sich zu röten, sollte man sofort zum Arzt gehen. Besonders gefährlich ist die Borreliose.

Zeckenbisse können böses verursachen

Neben der schon genannten Frühsommermeningoezephalitis kann eine Hirnhautentzündung (Meningitis) oder die Gehirnentzündung (Enzephalitis) auftreten.

Risikogebiete für Zeckenbisse

sind vor allem der Süden der Republik, also Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und auch Thüringen zählen dazu. Achtung, die Zecken-Saison besteht das ganz Jahr über. Je nach Temperaturen von März bis Oktober. Eine Übersicht der gefährlich Gebiete gibt das Robert-Koch-Institut jedes Jahr neu raus.

Auch im Ausland sind Zecken unterwegs

Urlauber welche in warmen Regionen urlauben, sollten sich ebenfalls impfen lassen. Besonders Kinder in ihrem Tatendrang und Bewegungsdrang sollte man sorgfältig "absuchen".

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Kontaktformular

VORSORGE - SICHERHEIT - ANLAGEN - MAKLER -FINANZDIENSTLEISTER - STEUERBERATER - RECHTSANWÄLTE - Bank- und Kapitalmarktrecht - IMMOBILIENMAKLER - zertifizierte RENTENBERATER - RUHESTANDSPLANER - HONORARBERATUNG