Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Rentenversicherung und Nachweise

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner, DAS Netzwerk, Kontaktformular

Ausbildungszeiten und Studienzeiten

Rentenkonten können nur das wiedergeben was auch dort gespeichert ist. Das bedeutet, dass Zeiten des Studiums und der Ausbildung nicht automatisch an die Rententräger übermittelt werden.

Rente mit 60, 65, 67, 70 Jahren?

Rentenkonten bedürfen der Überprüfung

Zeiten ab dem 17.Lebensjahr, sind somit als beglaubigte Kopie oder im Original an die Rententräger zu übermitteln. (Originale werden an den Versicherten zurückgeschickt). Die Rentenversicherungsnummer, Sozialversicherungsnummer muss immer mit angegeben werden. Zu den Unterlagen zählen Abschlusszeugnisse, Ausbildungsverträge, Ausbildungsabschluss muss nachgewiesen werden. Studiengänge müssen ebenfalls nachgewiesen werden in Form von Beginn, Dauer, Immatrikulation an der Universität und der Abschluss.

Warum beglaubigt oder Original?

einfach um Fälschungen vorzubeugen. Beglaubigungen können beim Notar oder bei einem Anwalt vorgenommen werden, das Original ist aber vorzulegen. Hier allerdings kostenpflichtig. Den Rententrägern genügen oftmals aber auch beglaubigte Kopien, welche die Krankenkasse, die Bürgerämter oder Gemeindeverwaltungen erstellt haben. Ob wirklich kostenfrei sollte aber vorher erfragte werden. Zwischenzeitlich verlangen auch die öffentlichen Einrichtungen Gebühren für alles mögliche.

Rentenkontenklärung

einer Schätzung nach schlummern ca. 600.000 ungeklärte Rentenkonten bei den Rententrägern. Besonders Rentenkonten aus den neuen Bundesländern. Hier stellt sich oftmals auch die Problematik, dass die Nachweise durch die "Wirrend der Zeit" nicht mehr zu erbringen sind. Die gerichtlich zugelassenen Rentenberater leisten hier wertvolle Arbeiten. Die Rentenberater kennen diese Problematik und können so die Auffindung der Unterlagen oder die Beweise für die Rententräger aufspüren.

Ihre Rente ist Ihr Geld

zusammengefasst kann also nur das zu Ihrer Rente berechnet werden was bei den Rententrägern "schwarz auf weiß" vorliegt. Kümmern Sie sich um Ihre Rentenkonten und lassen Sie die Rentenkonten auf Vollständigkeit der anrechenbaren Rentenzeiten überprüfen. Die Rentenberater sorgen auch für die Beglaubigung der vorliegenden Originale.

DAS Dübbert & Partner Netzwerk

  • ist ein Zusammenschluss selbständiger Dienstleister für Versicherungsberatung, Finanzdienstleistung und artverwandten Berufen.
  • Unsere Mandanten und Interessenten schätzen die bundesweite, ganzheitliche Betreuung durch die Experten aus den jeweiligen Fachbereichen, welche Ihnen als Ansprechpartner dienen.
  • Versicherungsmakler für den Privatkunden, für den Firmeninhaber und Unternehmer,
  • für den Existenzgründer. Fördermittelrecherche, Finanzierungsspezialisten für Gewerbe und Firmen.
  • PKV-Fachmann, Ruhestandsplaner, zertifizierte Rentenberater mit Zulassung zu den Sozialgerichten.
  • Investmentberater, Experten der betrieblichen Altersvorsorge, Immobilienberater.
  • OutPlacement, NewPlacement, Karriere-Coaching
  • Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater und Notare.
  • Ihre Fragen übermitteln Sie uns bitte per Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme (bundesweite Beratung und Betreuung) mit dem Netzwerk Dübbert & Partner.
  • Sicherheit und Vorsorge, Rentenkonten und Rentenkontenklärung sind unumgänglich für Ihre Rente.