Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Erkranken im Ausland, das Risiko fliegt mit

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Krankenversicherung

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Kontaktformular

Urlaub, Krankheit, Kosten

Bunte Prospekte und blumige Versprechungen waren gestern. Heute gibt es zur Analyse von garantierten Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung und Privaten Krankenversicherung, Krankentagegeldversicherung die PremiumSoftware: Transparent, detailgetreu und punktgenau visualisiert sie glasklar die Unterschiede in den AVBs (allgemeine Geschäftsbedingungen und Vertragsbedingungen der Tarife) und deren (für Sie möglichen) Folgen. Vertrauen können Sie dem was Sie schwarz auf weiß nachlesen können.

Auslandsreisekrankenversicherung

Die Meldungen überschlagen sich, Schweinegrippe rund um den Globus und keine Entwarnung in Sicht.

Siehe auch: was leistet die private Krankenversicherung im Ausland? Versicherungsvergleich per Onlinekonferenz

Schutz vor den finanziellen Folgen

Kann der Urlauber seine Reiseziele neu überdenken, so ist es für viele geschäftlich Reisende kein Wahlthema in welches Land die Reise geht. Die meisten privaten Krankenversicherungen haben, je nach Tarifauswahl, eine Auslandsreisekrankenversicherung bereits eingeschlossen. Für die gesetzlichen Krankenkassen gilt dies nicht. Hier sollte der Urlauber eine Auslandsreisekrankenversicherung separat abschließen.

Trotz Auslandsreisekrankenschein Vorkasse

auch wenn für viele Länder das sogenannte Sozialversicherungsabkommen gilt, die wenigsten Ärzte behandeln im Ausland auf diesen "Krankenschein" ohne Vorkasse. Das mag bei einer kleinen Verletzung oder Magenunstimmigkeit noch finanziell verträglich sein, bei größeren Erkrankungen oder Unfällen wird das zu einem finanziellen Problem. Außerdem sollte bekannt sein, hier geht es immer nur um eine Akut-Versorgung.

Siehe auch: Klassenkampf in der GKV?

Die Auslandsreisekrankenversicherung

schützt Sie und Ihre Familienmitglieder und Angehörigen rund um den Globus. Es muss nicht immer die Schweinegrippe sein die uns aufhorchen lässt. Viele Krankheiten, die wir in Deutschland schon längst vergessen haben sind deswegen noch nicht gänzlich verschwunden.

Siehe auch: Versicherungen vor Reiseantritt

Impfungen vor Reiseantritt

Auch wenn es im Moment gegen die Schweinegrippe noch keinen Impfstoff gibt (laut Aussage des Robert-Koch-Instituts frühestens in drei Monaten, Stand 27.04.2009) so sollten die Impfungen vor Reiseantritt überprüft werden. Bestimmte Länder haben auch bestimmte Risiken, welche Sie durch eine Impfung schützen kann. Beispiel Malaria. Viele Impfungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, einige müssen Sie selber bezahlen weil keine Kassenleistung. Ihr Hausarzt kennt die Bestimmungen und gibt Auskunft. Natürlich können Sie sich auch an Ihre zuständige Krankenkasse wenden.

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Zum Kontaktformular für Ihre Fragen, Anregungen, Angebotsanforderung

Unabhängige Versicherungsmakler, PKV-Spezialisten, Ruhestandsplaner,

registrierte Rentenberater (gerichtlich zugelassen)

Investmentberater, Spezialisten zur betrieblichen Altersvorsorge,

Finanzierungsspezialisten, Fördermittelberater, Existenzgründungsberater,

Immobilienberater,

Steuerberater, Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Wirtschaftsprüfer,

Stiftungsberater und Notare.

Karriere-Coaching, NewPlacement, OutPlacement.