Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Frauen und die gesetzliche Rente

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Von Frau zu Frau

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

DAS Netzwerk Duebbert & Partner, Kontaktformular,

Gesetzliche Rente für Frauen

Vorsicht vor falschen Beratern

"Versicherungsgesellschaft mit eigener Renten-Formel in der Gesetzlichen Rentenversicherung"?

Der Erfindungsreichtum der Assekuranz scheint nicht nur unerschöpflich, sondern auch ohne Skrupel.

So berichtete ein Versorgungsunternehmen darüber, dass Frauen, Mütter weniger Rente erhalten als Männer (das ist auf Grund des Einkommens ein Fakt). Jetzt könnte Frau das durchaus bejahen, wenn die Arbeitszeit-Biographien von Frauen betrachtet werden. Richtig wäre es auch, wenn die Tatsache, dass Frauen für gleiche Arbeit rund 20 Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. Gehälter im Vergleich, schlecht bezahlte Frauen

Das aber eine neue Rentenformel für Frauen in der Gesetzlichen Renten- Versicherung eingeführt wurde bzw. existiert ist schlichtweg falsch und irreführend

Hier soll Frauen unter Vorspiegelung

falscher Renten TatsachenAngst um die Rente gemacht werden. Die Gesetzliche Rentenversicherung kennt nur Entgeltpunkte und denen ist es egal, ob Männlein oder Weiblein.

In Zeiten von Umsatzrückgang und weniger abgeschlossenen Privatpolicen kämpft so mancher mit dem Rücken an der Wand. Ob mit unlauteren Werbe-Kampagnen der Umsatz langfristig neu belebt wird ist zu bezweifeln. Getreu dem Motto alles kommt irgend wann ans Licht, ist das sehr kurzfristig gedachter Umsatz.

Sicherlich ist die Renten-Misere durchgängig und nicht zu leugnen. Die Renten-Kürzungen betreffen Männer wie Frauen gleich. Das privat vorgesorgt werden muss, dass ist die eine Tatsache und trifft ebenfalls Männer wie Frauen.

Das Versicherungen mit solchen Werbe-Auftritten

sich selber und der ganzen Branche keinen Gefallen tun ist die andere Tatsache.

Betrachtet man das Image der Versicherungsbranche, so muss gesagt werden, dass dies nicht sonderlich gut ist. Schlagzeilen, fast täglich, berichten von dubiosen Vertriebsgesellschaft, schlechter Beratung, falschen Versicherungspolicen, abgezockten Kunden usw. Hier ist aber auch der Verbraucher aufgerufen seinen Teil dazu beizutragen das diesen "Vertrieben" das Handwerk gelegt wird.

Die Versicherungsnehmerin ist oft zu blauäugig und zu vertrauensselig. Oftmals wird den Versprechen des Verkäufers blind geglaubt. Werden dann noch hohe "Gewinn-Versprechungen" und Renditen in Aussicht gestellt, so ist das oft nur Wunschdenken des Verkäufers und der Kunde unterschreibt ebenso blind. Wenn der Verbraucher nicht kritisch mit dem Produkt Geldanlage und Versicherung umgehen kann, wird er immer wieder auf derartige Verkäufer rein fallen.

Frauen sollten dem Versicherungsvertreter

die Türe weisen, der mit derartigen Parolen Versicherungen verkaufen will. Fragen Sie den Vertreter nach der Rentenformel, der Ihre Rente, weil weiblich, berechnet und lassen sie sich den Paragraphen im Sozialgesetzbuch nennen.

Rentenkontenklärungen als unsere Empfehlung

Lassen Sie eine Rentenkontenprüfung von einem gerichtlich zugelassenen Rentenberater durchführen. (zugelassene Rentenberater sind Rentenberater nach §1Abs.1 Satz 2Nr. 1 RBerG) Der Rentenberater überprüft Ihr Rentenkonto auf Aktualität, überprüft die Zeiten auf Vollständigkeit und lässt gegebenenfalls Berichtigung vornehmen.

So sind Sie auf der sicheren Seite und kein Vertreter mit dubiosem Ansinnen verkauft Ihnen Policen die überflüssig sind und die nur dem Umsatz und der Provision des Verkäufers dienen.

Fragen zur gesetzlichen Renten, zur privaten Altersvorsorge für Frauen

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Versicherungen, Versicherungsmakler und Finanzdienstleister

Honorarberatung, Versicherungsmakler, Vorsorge, Anlage, Sicherheit, Ruhestandsplaner

DAS Netzwerk Duebbert & Partner

Zum Kontaktformular für Ihre Fragen, Anregungen, Angebotsanforderung

Wir freuen uns auf Sie. Beratung und Betreuung bundesweit.

Experte der privaten Krankenversicherung, unabhängige Versicherungsmakler, freie Finanzmakler, Ruhestandsplaner, registrierte Rentenberater (gerichtlich zugelassen)

Investmentberater, Spezialisten zur betrieblichen Altersvorsorge, Finanzierungsspezialisten, Fördermittelberater, Existenzgründungsberater, Immobilienberater, Steuerberater, Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater und Notare. Karriere-Coaching, NewPlacement, OutPlacement.