Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

ungesicherter Hund, Bußgeld und Punkte

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Dübbert & Partner, DAS NETZWERK, Kontaktformular,

Der Hund im Auto gehört angeschnallt

Gitterboxen, Trenngitter oder ein Sicherheitsgurt können Hund und Herrchen oder Frauchen bei der Autofahrt vor unliebsame Überraschungen schützen.

Unfallursache Hund

Wenn ein Unfall passiert und es wird nachgewiesen das der nicht gesicherte Hund der Verursacher war, droht ein Bußgeld und Punkte in Flensburg. Auf dem verursachten Schaden bleibt der Hundehalter sitzen. Es muss aber nicht gleich ein Unfall sein, eine routinemäßige Fahrzeug-Kontrolle genügt schon für das Bußgeld.

Laut Straßenverkehrsordnung

Paragraph 23, Absatz 1 besagt, das Hunde als Ladung gelten. Für Katzen und andere Kleintiere gilt das Gleiche. Vorgeschrieben sind; Trenngitter, Netze, Transportboxen für Vierbeiner, Leinen und Sicherheitsgurte, Sicherungssysteme speziell für Tiere. Zudem müssen Boxen und Käfige so gesichert sein das sie gegen Verrutschen gesichert sind. Also wie eine ganz normale Ladung.

Schutz für Ihren Liebling

Schon im Eigeninteresse für Ihre Sicherheit und der Sicherheit Ihres Lieblings sollten Sie das Tier sichern. Tiere sind unberechenbar wenn Sie sich frei im Auto bewegen können. Ein Beispiel. ein Aufprall bei 30 km entspricht etwa einem Fall aus dem vierten Stockwerk. Masse, also das Gewicht Ihres Vierbeiners, mal Geschwindigkeit. Somit dürfte auch der kleinste Hund oder die Katze zum "Geschoss" werden, dass bei einem Bremsmanöver ein erhebliches Risiken birgt.

Der Versicherungsmakler rät

Sichern Sie nicht nur feste Ladung sondern auch Ihre Haustiere wenn Sie eine Autofahrt antreten. Regelmäßige Pausen lassen Ihren Liebling seinen Freiheitsdrang bei einem Spaziergang das angebunden oder eingesperrt sein leichter ertragen. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung ist ein Muss.

DAS Dübbert & Partner Netzwerk

mit den Versicherungs-Fachbereichen, sorgt für die Sicherheit Ihres kleinen oder großen Lieblings, für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitfahrer. Sie wollen doch unfallfrei und sicher am Ziel ankommen.