Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Versicherungen, Photovoltaikanlagen

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner, DAS NETZWERK, Kontaktformular

Versicherungsschutz für die Sonnenkraft

Die Preise fallen, die "Sonne" wird gefördert und so mancher Hausbesitzer träumt vom eigenen Kraftwerk auf dem Hausdach. So werden, in zunehmenden Maße auch auf privaten Häusern, Photovoltaikanlagen auf den Dächern installiert. Vom Staat und der EU gefördert, findet man diese Kraftwerke auch zunehmend mehr auf Industriedächern oder als separate Anlagen im Freiland. Solarkollektoren für die Zukunft.

Versicherungen gegen die Gefahren

Solaranlagen oder Photovoltaikanlagen, sind besonderen Naturgewalten ausgesetzt. Sturm, Hagel, Blitzschlag, Schneedruck, selbst Schäden durch Tiere können entstehen. So beispielsweise abgeknabberte Kabel, die zu Kurzschlüssen oder Schmorschäden führen können. Selbst der Diebstahl von ganzen Photovoltaikanlagen und Solardächern wurde schon gemeldet.Gerade auf unbewohnten Gebäuden wie Scheunen haben die Diebe ein ruhiges Arbeiten. Solche Schäden gehen dann in die Tausende von Euro.

Nicht versichert werden kann

die Abnutzung der Solaranlage, Montagefehler (Haftung des Herstellers oder der Montagefirma) Garantieschäden, Kriegsereignisse, innere Unruhen oder auch die mutwillige Zerstörung des Versicherungsnehmers, also Vorsatz.

Versicherbar sind für die Photovoltaikanlagen

zunächst muss die Versicherungssumme ausreichend sein. Unter-versichert bedeutet immer keinen vollständigen Versicherungsschutz in finanzieller Höhe. Das kann zum Beispiel dann passieren, wenn die Solaranlage flächenmäßig erweitert wird.

Ist durch Ihrem Versicherungsmakler alles richtig versichert, dann bietet die Versicherung für Photovoltaikanlagen folgenden Schutz für: die Solarmodule, Montagesets, Die Tragekonstruktionen für die Solar-Paneelen, der Haus-Verteilerkasten, den Erzeugungszähler, den Einspeisezähler, die Überspannungsschutzeinrichtungen, den Wechselrichter, also die Bestandteile der Photovoltaikanlagen. Elementarschäden sind ebenfalls versichert genauso wie Diebstahl, Vandalismus.

Tarife vergleichen

mit dem unabhängigen Versicherungsmakler sind Sie und Ihr Solardach auf der sicheren Seite. Die Prämien am Markt sind unterschiedlich. Selbstbeteiligungen können die Versicherungsbeiträge senken. Die Versicherungsmakler suchen Ihnen das beste Preisverhältnis zum Leistungsverhältnis für Sie. (nicht das billigste Angebot) Im "Kleingedruckten" sind die "Fußangeln" nachzulesen. Siehe auch: Jede Stunde ein Einbruch, Hausratversicherung, Geschäftsversicherung

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

hat die unabhängigen Versicherungsmakler für Sie, die Ihre "Sonne" richtig versichern. Ebenso haben wir die Finanzierungsspezialisten, die Ihre Solaranlage finanzieren, mit allen Fördermittel die möglich sind. Auf Wunsch nennen wir Ihnen auch die Anbieter die ihr Handwerk der Herstellung und Montage Ihrer Photovoltaikanlagen verstehen.

Ihre Anfragen über das Kontaktformular

Dübbert & Partner DAS Netzwerk, denn Sicher ist Sicher. Für den Privatbereich für den Gewerbebereich und den Firmenbereich