Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Depressionen und Ihre PKV

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Krankenversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner, DAS NETZWERK, Kontaktformular

Zahlt meine Krankenversicherung DAS?

Experte der Krankenversicherung

Eine traurige Tatsache, eine Volkskrankheit die zu lange ignoriert wurde. Aber es kann jeden treffen. Depressionen sind eine Volkskrankheit und zwar nicht erst seit dem tragischen Freitod des bekannten Torhüters. Bleibt zu hoffen das diese Tabukrankheit und auch die falsche Scham zu dieser Erkrankung endlich Beachtung findet. Tausende von Menschen leiden in der heutigen Zeit unter Leistungsdruck, Angst vor Kündigungen, Zukunftsängste, Versagensängste, Mobbing und Zweifel am Sinn des Lebens. Gekündigt? OutPlacement und NewPlacement bei Kündigung

Die Medien vermitteln ein Bild

von Jung, Reich, Erfolgreich und Schön, dem kein Mensch wirklich gerecht werden kann. Jugendliche mit Schönheitsoperationen um ihr Selbstbewußtsein aufzupeppen (ist eh ein Trugschluss), Arbeitnehmer mit Pillen um dem Leistungsdruck gerecht zu werden, Schlafmittel um Abschalten zu können, Alkohol zur Betäubung und Drogen für eine heile Welt, essen als Ersatzbefriedigung, Übergewicht und Dick sein als Folge, dass kann nicht gut gehen. Mag man den Sport als Leistungsfalle verteufeln, in der normalen Arbeitswelt geht es nicht anders zu. Burn-Out-Symptom, ausgelaugt, leer gebrannt, antriebslos, suizidgefährdet.

Professionelle Hilfe

in Anspruch zu nehmen ist keine Schande. Jeder geht zum Arzt wenn er sich den Magen verdorben hat. Panik über die Impfungen bei Schweinegrippe. Aber wenn das Seelenleben nicht mehr in gewohnter Weise mitspielt, dann wird daraus ein Tabuthema. Sowohl für den Betroffenen selber, als auch für sein menschliches Umfeld. Dabei wäre gerade jetzt dringende Hilfe und Verständnis von Nöten. Die Menschen müssen endlich begreifen das eine Depression jeden erwischen kann und im schlimmsten Fall daraus eine Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit werden kann. Lehrer, Beamte, Akademiker und Ärzte sind davon ebenso betroffen wie jede andere Berufsgruppe. Hier muss mit vielen Vorurteilen aufgeräumt werden. Die "Managerkrankheit" kann jeden treffen.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen

in der Regel die Hilfe beim Psychiater. Aber Vorsicht, in der privaten Krankenversicherung mit den Billigtarifen kann das ganz anders aussehen. Lockvogelangebote die Ihr Geld nicht wert sind. Beschränkte Kostenübernahme, Beschränkung auf ein bestimmte Anzahl an Sitzungen beim Psychiater oder generell keine Leistungen, auch bei Kinder und Jugendlichen nicht. Der Kunde kann in der privaten Krankenversicherung sein Leistungspaket selber zusammen stellen. Aus falscher Sparsamkeit wird dann darauf verzichtet und nur der Preis angeschaut.

Denken Sie immer daran, jede Versicherung ist solange zu teuer solange man keine Leistung benötigt. Im Leistungsfall zeigt sich wie leistungsstark Ihre Krankenversicherung, die Sie gewählt haben, wirklich ist. Müssen Sie notwendige Behandlungen aus der eigenen Tasche bezahlen, hätte Sie auch gleich eine richtige Krankenversicherung abschließen können. Und fraglich bleibt, ob Sie das notwendige Geld dann auch haben um diese Behandlung bezahlen zu können.

Burn-Out, Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit

Aus der Traum, den Ihren Rechnungen ist es egal wer sie bezahlt. Aber, mit professioneller Hilfe kann diese Krankheit geheilt werden. Die Kosten sollte Ihre Krankenversicherung übernehmen. PKV-Vergleich ist vor Abschluss einer Krankenversicherung das Wichtigste. Mit der Online-Konferenz und dem Experten der privaten Krankenversicherung können Sie die Leistungen der einzelnen privaten Krankenversicherungen vergleichen. Leistungen werden nur bezahlt wenn diese in der Tarifbeschreibung also in der Krankenversicherungsleistung ausgewiesen ist. Also Schwarz auf Weiß in den Bedingungen steht. Vergessen Sie Kulanz, die gibt es nicht.

Hilfe beim Rentenantrag

im Widerspruchsverfahren, bei der Rentenkontenprüfung erhalten Sie bei den zertifizierten Rentenberatern. Hier steht Ihnen unser Rentenberater. DAS Netzwerk Dübbert & Partner, mit Rat und Tat zur Seite.

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Zum Kontaktformular für Ihre Fragen, Anregungen, Angebotsanforderung

Experte der privaten Krankenversicherung, unabhängige Versicherungsmakler, freie Finanzmakler, Ruhestandsplaner, registrierte Rentenberater (gerichtlich zugelassen)

Investmentberater, Spezialisten zur betrieblichen Altersvorsorge,

Finanzierungsspezialisten, Fördermittelberater, Existenzgründungsberater,

Immobilienberater, Immobilienfininzierungen Göpfert

Steuerberater, Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater und Notare.

Karriere-Coaching, NewPlacement, OutPlacement.