Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Bankberatung weiter miserabel

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Finanzen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner, DAS NETZWERK, Kontaktformular

Schulnoten für Bankentest

Aus der Finanzkrise nichts gelernt

Laut Finanztest hat die Bankenbranche nichts aus der Finanzkrise gelernt. Von 21 getesteten Banken sind alle durchgefallen. Ganze 3 Banken erhielten die Note „knapp befriedigend“ das ist eine 3 plus/minus wenn man Schulnoten zu Grunde legt. 16 Banken erhielten die Note „ausreichend“ (Note 3) und 2 erhielten die Note „mangelhaft“ (Note 4). Siehe auch: Basel III, was haben Sie davon? Allerdings könnte man bei solchen Finanz-Tests auch Einschränkungen machen.

Suchen Sie qualifizierte Beratung? D&P DAS Dübbert & Partner Netzwerk

ist ein Zusammenschluss selbständiger Dienstleister für Versicherungsberatung, Finanzdienstleistung und artverwandten Berufen.

Beratung und Verkauf vom Experten aus den Fachbereichen. Siehe auch: Beraterhaftung

  • Unsere Mandanten und Interessenten schätzen die bundesweite, ganzheitliche Betreuung durch die Experten aus den jeweiligen Fachbereichen, welche Ihnen als Ansprechpartner dienen.
  • Versicherungsmakler für den Privatkunden, für den Firmeninhaber und Unternehmer,
  • für den Existenzgründer. Fördermittelrecherche, Finanzierungsspezialisten für Gewerbe und Firmen.
  • PKV-Fachmann, Ruhestandsplaner, zertifizierte Rentenberater mit Zulassung zu den Sozialgerichten.
  • Investmentberater, Experten der betrieblichen Altersvorsorge, Immobilienberater.
  • OutPlacement, NewPlacement, Karriere-Coaching
  • Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater und Notare.

Ihre Fragen übermitteln Sie uns bitte per Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme (bundesweite Beratung und Betreuung) mit dem Netzwerk

Das Beratungsergebnis ist niederschmetternd

Beratung und Haftung nicht bei der Bankberatung könnte man zusammenfassen. Provisionen scheinen weiterhin das Maß aller Dinge bei der Kundenberatung zu sein. Weiter wird lustig mit hoch spekulativen Anlagen gehandelt. „Aus der Lehmann-Pleite nichts gelernt“? Dem ahnungslosen und unwissenden Kunden wird das eigen Risiko solcher riskanten Anlagen verschwiegen. Nun kann man fragen weiß es auch der Bankberater nicht besser oder muss er nach Anweisung „von oben“ diese Produkte verhökern.

Risikolos und maximale Rendite

passen aber nicht zusammen. Je höher die Rendite-Chance, um so höher aber auch das Risiko. 4 Prozent Netto-Rendite ohne Risiko ist in der jetzigen Zeit nicht zu erzielen. Bei einer (vorgegebenen) Laufzeit von 5 Jahren schon mal gar nicht. (das war die Vorgabe an den Bankberater. 30.000 € bei einer Laufzeit von 5 Jahren und einer angestrebten Rendite von 4 Prozent) Mit anderen Worten, es wurde so ziemlich alles angeboten was (teilweise) in den hochspekulativen Bereich eingeordnet werden kann. Aktienfonds, Rohstofffonds, Goldkonten, Zertifikate (ähnlich der Lehmann-Anlagen), Bausparverträge (was soll das bei einer Laufzeit von 5 Jahren, bei einer Rendite von ca. 1,6 Prozent) und Rentenversicherungen. !Reine Provisionsmaximierung! 

Beratung bracht Vertrauen

und der Berater muss sich über seine Haftung im klaren sein. Ein Bankberater haftete nicht persönlich für die Beratung sondern die Bank.

Die Berater im Netzwerk von Dübbert & Partner haften für die Beratung ihrer Kunden.

Es bleibt Ihre Entscheidung was Sie einer Beratung zu Ihren Versicherungen und Kapitalanlagen abverlangen. Jedenfalls können gesunder Menschenverstand und ein paar kritische Fragen enorm weiter helfen. Auf jeden Fall kennen Sie dann das Risiko Ihrer Geldanlagen oder Altersvorsorge.