Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Keine Versicherung ist kostenlos

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Finanzen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Kostenlose Dienstleistungen gibt es nicht

Einer verdient immer. Jeder kennt die Werbebotschaften; "hier um sonst, hier kostenlos, wir prüfen Ihre Versicherungen, dass kostet Sie nichts, geben Sie hier Ihre Daten ein, wir vergleichen für Sie kostenfrei, - Geiz ist geil".  

Teuer verkaufte Adressen

Genau da fängt das Drama schon an. Ihre Adresse, die Sie online eingegeben haben,  wird entweder meistbietend versteigert oder zu einem festen Betrag (bis zu 180 Euro) als Lead verkauft. Oftmals wird Ihre Adresse gleich mehrmals verkauft. Den Adresshändlern ist das egal was danach passiert. Anschließend können Sie sich vor Anrufen nicht mehr retten. Ich (Doris Dübbert habe das mal für Sie ausprobiert). An einem einzigsten Tag habe ich 12 Anrufe erhalten, die mir alle eine Versicherung verkaufen wollten. Dabei wollte ich nur "meine bestehenden Versicherungen überprüfen" lassen. Das wurde in 2 Fällen zu Kenntnis genommen.  

Lebensversicherung, Riester, Rürup, KV und Co.

Das "umsonst" ein Irrtum ist, erfahren Sie aller spätestens wenn sie sich die Mühe machen würden nach versteckten Kosten und Provisionen zu suchen oder Sie erfahren es eben nie. Falsch, Sie erfahren es, wenn ein wirklicher Fachmann, Fachfrau, allerdings gegen Honorar, diese Verträge auseinander nimmt. Dann werden die Provisionen sichtbar. Die Riester-Rente ist eines der besten Beispiele dafür. Die versteckten Kosten sind teilweise so hoch, dass die Staatliche Förderung von den Provisionen aufgefressen werden. Falls Sie auch noch den Zulagenantrag ausfüllen, dass Sie die Zulage überhaupt erhalten. Der Verkäufer macht das nicht für Sie. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Vorschnelle Unterschrift dann Kündigung

Jeder Vertrag, auch Versicherungen, Kapitalanlagen, Altersvorsorgeverträge, alles kann wieder gekündigt werden. Das Ihr schon bezahltes Geld mindestens zu 50 Prozent futsch ist, das erzählt Ihnen bei Vertragsabschluss und Unterschrift der Versicherungsvertreter nicht. Riester und Altersvorsorge für Hartz IV Empfänger. Hat Ihr Versicherungsvertreter erzählt das Sie für den Staat sparen? Diese Verträge werden mit Ihrer Rente (Grundsicherung) verrechnet!!

Lobbyschaft Versicherungen

Die  Unwissenheit der Bürger wird schamlos ausgenutzt. Die Versicherungsgesellschaften und Banken sind mehr als erfinderisch wenn es um das Verstecken von Kosten geht. Womit wir beim Eingangsthema wären. Wenn Sie als Verbraucher nicht wissen wie die Gesetzeslage aussieht, dann werden Sie auf genau diese Vertreter rein-fallen.

Die ersten "Verkäufer" sind schon unterwegs nach dem bekannt wurde das für Hartz IV Empfänger keine Rentenversicherungsbeiträge mehr bezahlt werden.

"SIE müssen eine Riestervertrag abschließen damit Sie, wenn Sie in Rente gehen, auch eine Rente bekommen". Irrtum, siehe Verrechnung mit der Grundsicherung!!  
Die Verkaufsargumente liefert Herr Walter Riester mit seiner Eigenwerbung für die gleichnamige Riester-Rente, gegen Honorar versteht sich, persönlich. Mir drängt sich die Frage auf ob Herr Riester an jedem Riestervertrag auch noch verdient. Wundern würde es mich wirklich nicht.

Ehrlicherweise muss auch gesagt werden, dass die Riester-Rente auch durchaus Sinn machen kann, wie gesagt KANN!!

Ehrlich währt am längsten

Die wenigsten Verkäufer können NEIN sagen. "warum auch, dann macht das Geschäft nur ein anderer, also warum nicht ich". Diese Überlegung ist durchaus richtig. Denn wenn der Kunde, mit normalem Menschenverstand, die Sachlage kennen und betrachten würde, würde er von solchen windigen Verkäufern, Übererdungskünstlern, mit derartigen Verkaufspraktiken die Finger lassen. Aber der Kunde will das hören was erhören will.  

Was wollen Sie?

Keine Frage, es macht schon etwas Arbeit, Mühe und kostet Geld. Sie könne sich mit der Materie Versicherungen, Altersvorsorge, Kapitalanlage und Vermögensaufbau auseinander setzen. Sie können die Profis einsetzen und eine gezielte Finanzplanung und Altersvorsoge einleiten.

Gleiches gilt auch für die private Krankenversicherung und die Berufsunfähigkeitsversicherung.

Durchgängige Betreuung oder Schnellschuss

Sie können eine durchgängige Betreuung Ihrer gesamten Verträge einfordern und damit immer den jeweiligen Lebenssituationen angepasst reagieren ohne Geld zu verlieren oder
Sie können glauben was Ihnen der nächst beste Versicherungsvertreter, Banker oder Struki erzählt und bei der nächsten Gelegenheit die Verträge alle wieder kündigen weil Sie vorschnell den Übererdungskünstlern aufgesessen sind.
Im Zweifelsfall haben wir auf jeden Fall den richtigen Rechtsanwalt für Ihre Klagen auf Falschberatung gegen diese Vertreter. (Beraterhaftung)
Aber, auch Rechtsanwälte kosten Geld.  Sie entscheiden

Dübbert u. Partner DAS NETZWERK

Zukunft braucht Sicherheit durch IHK zertifizierte Versicherungsmakler, Finanzmakler und Mehr. Serviceformular
Sie wollen den Gutschein des Bundeswirtschaftsministeriums nutzen?
Sie wollen zur Riesterförderungen und zur Riester Rente saubere Informationen?
Sie wollen sich vor Abschluss informieren? Versicherungsrechner.
Sie wollen aus der gesetzlichen Krankenkasse in die private Krankenversicherung wechseln?
Sie wollen für Ihr Alter vorsorgen? Aber nicht die staatliche Förderung dem Vertreter opfern!
Sie wollen endlich Ordnung in Ihre Versicherungsunterlagen bringen, auf dem neusten Stand sein?
Sie wollen überflüssige Versicherungen los werden, zu hohe Versicherungsbeiträge nicht mehr bezahlen?
Sie wollen aktuelle Versicherungen für Ihre gesicherte Zukunft abschließen?
Sie wollen den Gutschein des Bundeswirtschaftsministeriums nutzen
Sie machen sich selbstständig, möchten sich in Versicherungsfragen und Vorsorge (Rürup Rente) beraten lassen?
Sie haben Fragen zu Ihrer Renteninformation oder Ihrem Rentenbescheid?

„Information ist die Reduktion von Ungewissheit.“ Professor Josef Koblitz