Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Rente mit 70, Berufsunfähigkeit

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Autor Doris Dübbert. Service-Formular. DAS Netzwerk, Vorsorge mit Sicherheit.

Rente mit 70 und die Berufsunfähigkeit

Die Rente mit 67 Jahren beginnt ab 2012, Die Rente mit 70 Jahren beginnt Formen anzunehmen. Drei Möglichkeiten: Rentenbeiträge hoch, Rentenleistung runter oder in Rente mit 69, 70 Jahren. Mehr Möglichkeiten gibt es nicht. Frauensicht, Rente, Altersvorsorge, Altersarmut. Die wenigsten Frauen verfügen über eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Unfallversicherung.

Berufsunfähig und dann?

Tatsache ist, Berufsunfähigkeit kann jeden treffen, unabhängig vom Alter. Viele Berufsunfähigkeitsversicherungen enden mit dem 55. Lebensjahr. Was passiert danach? Nichts, der Vertrag ist erloschen und Sie stehen ohne Versicherungsschutz da. Warum also bei 55. Jahren aufhören, wenn Sie noch locker 12 Jahre oder, wenn die Rente mit 70 kommt, 15 Jahre arbeiten müssen und das ohne Schutz zur Berufsunfähigkeitsversicherung?.

Der Risiko-Beitrag machts

Je jünger, desto niedriger der Beitrag. Je älter, desto höher der Risikobeitrag zur Berufsunfähigkeit (BU). Und weil der Beitrag mit zunehmenden Alter immer teurer wird, enden dann viele Berufsunfähigkeitsversicherungen eben mit dem 55. Lebensjahr. Hängt dieser Risikoschutz auch noch in einer Lebensversicherung, Riester-Rente oder privaten Rentenversicherung, so wird dadurch auch der Sparanteil immer geringer und der Risikoanteil immer größer der vom Gesamtbeitrag abgeht. Garantiezins bei den Lebensversicherungen kann weiter sinken.

Kommt noch die Todesfallabsicherung und eine Beitragbefreiung bei Berufsunfähigkeit haben Sie fast keinen Sparbeitrag mehr.  Rechnen Sie noch die Verwaltungskosten und die Provisionen ab, ist das bei einer Garantieverzinsung von derzeit 2,25 Prozent maximal 2,75 Prozent in glattes NULL-Summen-Spiel. Siehe auch: Erwerbsminderungsrente.

Risiko vom Sparen trennen

Was wollen Sie? Risikoschutz für den Todesfall und eine Absicherung der Arbeitskraft, Berufsunfähigkeitsversicherung? Altersvorsorge mit gesicherten Werten als lupenreines Anlageprodukt, dann hören Sie auf mit dem Vermischen von Risiko und Kapitalanlagen.

Dübbert u. Partner DAS NETZWERK

  • Zukunft braucht Sicherheit durch IHK zertifizierte Versicherungsmakler, Finanzmakler und Mehr. Ihre Anfragen werden von den Experten der jeweiligen Fachbereiche bearbeitet.
  • Sie wollen das „Kleingedruckte“ verstehen?
  • Sie wollen weg vom reinen Sparen in Geldwerte und Informationen zu Sachwerten?
  • Sie wollen endlich das Risiko vom Sparen trennen?
  • Sie wollen saubere Informationen zu Immobilien und der Finanzierung?
  • Sie wollen für Ihr Alter vorsorgen? Aber nicht die staatliche Förderung dem Vertreter opfern!
  • Sie wollen eine sichere Planung für Ihre Finanzen und der Altersvorsorge?
  • Sie wollen zur Riesterförderungen und zur Riester Rente saubere Informationen?
  • Sie wollen sich selbstständig machen, Versicherungsfragen und Vorsorge?
  • Sie wollen die Fragen zu Ihrer Renteninformation, Ihrem Rentenbescheid erklärt haben?
  • Sie wollen aus der gesetzlichen Krankenkasse in die private Krankenversicherung wechseln?
  • Sie wollen wissen warum die Absicherung der Arbeitskraft das Wichtigste überhaupt ist?