Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Selbständig: Rürup Rente, 70 Prozent von 20.000 Euro

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Versicherung News

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Für 2010 noch die Steuer senken

Selbständige können für das Jahr 2010 mit der Rürup Rente noch die Steuerlast drücken. Für Single gilt: 70 Prozent aus 20.000 Euro, für verheiratete das Doppelte also 40.000 Euro.

Rürup-Rente schlummert vor sich hin

Viele Selbständige kennen sich zu wenig oder gar nicht mit der Altersvorsorge aus. Ob eine Rürup-Rente für Sie ein Vorteil sein kann, sollte in einem persönlichen Beratungsgespräch geklärt werden. Der reine Produktverkauf ohne Berücksichtigung der möglicherweise bereits vorhandenen Vorsorgen zum Alter muss mit berücksichtigt werden.

Absicherung der Arbeitskraft

Es entfielt sich die Altersvorsorge von der Berufsunfähigkeitsversicherung zu trennen. Also Trennen von Risikoverträgen und Sparverträgen. Gleiches empfiehlt sich auch für die Risikolebensversicherung zu allem Ansparen von Altersvorsorgen. Die Todesfall-Leistung kann mit einer Risikolebensversicherung kostengünstig abgeschlossen werden.

Selbständige und die Absicherungen

Besonders die Betriebshaftpflichtversicherung sollte für jeden Selbständigen ein Muss sein.
Ebenso die Absicherung der Arbeitskraft.
Die Krankenversicherung ist wählbar zwischen der freiwilligen Versicherung in einer Gesetzlichen Krankenkasse und dem Wechsel zu einer Privaten Krankenversicherung (GKV). Was für Sie die „bessere“ Krankenversicherung sein kann, lässt sich mit der Onlinekonferenz klären. Zudem sind Krankenversicherungsbeiträge ebenfalls bei der Steuer geltend zu machen.
Das Krankentagegeld, Krankengeld sollte ebenfalls „maßgeschneidert“ Ihrem Bedarf angepasst sein oder werden.
 Einige Gesetzliche Krankenkassen versichern Selbständige im ersten Jahr der Selbständigkeit nicht mit einem Krankentagegeld. Hier bleibt nur der Weg zur Privaten Krankenversicherung (PKV), welche auch als Einzeltarif abgeschlossen werden kann. (Gesundheitsfragen beachten).

Risiko der Selbständigen

Alle Versicherungen sind für den Selbständigen, bis auf die Krankenversicherung, freiwillige Versicherungen. Außnahmen bilden Berufsständische Versorgungswerke. Um die Beurteilung der verschiedenen Risiko richtig einzuschätzen muss eine Ganzheitliche Betrachtung der gesamten Versicherungen auf den Prüfstand. Hier geht es nicht ausschließlich um „billig“ sondern um die RICHTIGEN Versicherungen. Immerhin kann eine „falsche“ Absicherung im Schadensfall die Existenz kosten.

Der Versicherungsmakler

ist Sachwalter des Kunden (Sachwalter Urteil) und sichert Ihnen damit den RICHTIGEN Versicherungsschutz. Das Beratungsprotokoll ist selbstverständlich. Unsere Versicherungsmakler bieten Ihnen eine allumfassende Beratung und ausreichend Vergleichsmöglichkeiten der verschiedenen Versicherungsgesellschaften.

Dübbert u. Partner DAS Netzwerk

Telefon: Berlin 033436-376393  für Ihre Fragen. Kontaktformular. Brandenburg, Berlin und bundesweit.
Ihre Anfragen werden ausschließlich über die Experten der Fachbereiche bearbeitet.
IHK zertifizierte VERSICHERUNGSMAKLER - PKV-EXPERTEN - BERUFSUNFÄHIGKEITSEXPERTEN - zertifizierte (gerichtlich zugelassene) RENTENBERATER – EXPERTEN der ALTERSVORSORG - HONORARBERATER - IMMOBILIENBERATER – EXPERTEN für GOLD, SILBER, ROHSTOFFE – EDELHÖLZER - INVESTMENTBERATER - freie FINANZPLANER - FINANZIERUNGSSPEZIALISTEN – FÖRDERMITTELBERATER - STEUERBERATER - RECHTSANWÄLTE aller Fachrichtungen - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STIFTUNGSBERATER – NOTARE - FINANZIERUNGSSPEZIALISTEN – UNTERNEHMENSBERATER.