Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Geschäfte mit der Flugangst

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Versicherung gegen die Angst beim Fliegen

Findige Versicherung und die Stilblüten mit der Angst vor einem Flugzeugabsturz lassen eine neue Police am Markt auftauchen. 1 Million Euro für 7 Euro pro Flug.

Ausgeschlossen sind

Unfälle durch Bürgerkrieg, Krieg, Alkohol (Trunkenheit) und Kernenergie. Mit anderen Worten überprüfen Sie ob der Pilot nüchtern ist. Klären Sie vorher die Frage was Krieg ist. Denn Politiker, auch wenn das für den normalen Menschen spitzfindige Juristenformulierungen sind, könnten So die Police außer Kraft setzen und die Hinterbliebenen eine jahrelangen Streit vor Gericht bringen. Also auch die Angst vor einem Terroranschlag deckt die Police nicht ab.

Wer bekommt das Geld

Wer in Urlaub fliegt und das ist ja meistens die ganze Familie, sollte sich überlegen wer das Geld bekommt falls das Unwahrscheinliche eintritt. Auch klären sollten Sie was Sie schon alles an Versicherungen bezahlen, deren Todesfallleistung bezahlt egal wie Sie ums Leben kommen.
Die Wahrscheinlichkeit mit dem Flugzeug abzustürzen liegt bei etwa 1 zu 3.360.000 Millionen.

Versicherungen für was

Mal ganz nüchtern betrachtet sind Versicherungen für den finanziellen Super-Gau gedacht.
Anders ausgedrückt, soviel Versicherung wie nötig, so wenig Versicherung wie möglich. Ob Sie die „Flugabsturzversicherung“ wirklich brauchen müssen Sie entscheiden. Einen Versicherungscheck aller Ihre Versicherungen wird Ihnen zeigen gegen was und für was Sie schon alles versichert sind.

Wichtig, Absicherung der Arbeitskraft

Die Wahrscheinlichkeit Berufsunfähig zu werden liegt bei etwa 1 zu 2. Wer zahlt dann die Rechnungen und finanziellen Verpflichtungen wenn die Erwerbsminderungsrente entweder gar nicht gezahlt wird oder hinten und vorne nicht reicht? Eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder, und eine Dread Disease Versicherung federt die finanzielle Folgen der Berufsunfähigkeit,  Dienstunfähigkeit ab. Auch die Absicherung der Kinder im Bezug auf Erwerbsunfähigkeit sollte überdacht werden.

Was schützt die Hinterbliebenen bei Tod

Egal ob der Haupternährer oder der Betreuer der Kinder verstirbt, eine Risikolebensversicherung deckt auch hier die finanziellen Folgen ab. Dabei ist es gleichgültig was die Todesursache war. (außer bei Suizid). Risikoleberversicherungen sind billig und die Versicherungssumme, Todesfallsumme kann genau festgelegt werden. Junge Familien, allein Erziehende sollten so Vater und Mutter mit einer Risikolebensversicherung für die Kinder absichern. Auch für Verbindlichkeiten aus dem Erwerb einer Immobilie, finanzielle Verbindlichkeiten und die Ausbildung der Kinder kann so gesichert werden.

Angst und Versicherungen

Mit der Angst lässt sich vorzüglich Geld verdienen wenn man den Nerv der Kunden trifft. Das zeigt die „Flugabsturzversicherung“.
Lassen Sie Ihre Versicherungen überprüfen und rechnen Sie mal zusammen was Sie schon alles an Versicherungen bezahlen. Schnell werden Sie feststellen was unnötig versichert ist und wo wirkliche Versicherungslücken vorhanden sind.

DAS Netzwerk Dübbert und Partner

Bundesweite Beratung und Betreuung. Fachberater die ihr Handwerk verstehen und Sie ausführlich und für Sie durchsichtig beraten. Telefon 033436-376393 . Fragen an die Experten privaten Krankentagegeldversicherung, privaten Krankenversicherung, privaten Pflegeversicherung,  Die Fachleute der Dienstunfähigkeitsversicherung, Dread Disease Versicherung und der Berufsunfähigkeitsversicherung.
Zukunft braucht Sicherheit durch IHK zertifizierte Versicherungsmakler, Finanzmakler und Mehr.
Ihre Anfragen werden ausschließlich von den Experten und Fachberatern aus dem Netzwerk Dübbert und Partner bearbeitet. Sie auch Impressum und Fachbereiche. Versicherungen vergleichen, das Kleingedruckte, die Versicherungsbedingungen und das Tarifwerk?