Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Ein Auto hat Geburtstag

Geschrieben von DD am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
 

DAS Netzwerk Dübbert und Partner. Kontakt:

Fragen zu Ihrer KFZ Versicherung, Ihrem Fuhrpark, Ihrem Motorrad? Unsere Experten der K-Sparte beraten Sie gerne zu Ihrer KFZ-Versicherung.

Die KFZ Versicherung kam erst 07.11.1939

für die einen ist es ein Transportmittel für die anderen ein Fortbewegungsmittel. Für manche einfach nur ein Statussymbol. Jeder kennt es, viele lieben es, manche sogar mehr als den eigenen Partner: Das Automobil wird heute (29. Januar 2011) 125 Jahre alt. Eine gute Gelegenheit um einmal auf seine Geburtsstunde zurückzublicken.

Carl Benz bringt das Auto zum Rollen

Am 29. Januar 1886 meldet der Ingenieur Carl Friedrich Benz sein "Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb" zum Patent an. Der Patent- Motorwagen Nummer 1, wie er fortan heißt, gilt damit als erstes modernes Automobil, der Tag der Patentanmeldung als seine Geburtsstunde und die Patenschrift mit der Nummer 37435, die am 2. November desselben Jahres erteilt wird, als Geburtsurkunde.

Das Besondere an dem Fahrzeug ist, dass Benz, im Unterschied zu anderen Erfindern, nicht nur lediglich einen Verbrennungsmotor in ein bestehendes Kutschengestell einbaut, sondern ein völlig neues eigenständiges Fahrzeug konstruiert. 

In der Öffentlichkeit wird Benz Arbeit jedoch zu Anfang nur belächelt. Statt Erfolg erntet er meist nur Spott und Hohn.  
Die Menschen verstehen nicht, wieso man sich in einen lauten unzuverlässigen Maschinenkasten setzten sollte, wo es doch genug Pferde auf der Welt gibt. Erst seine Frau schafft es im August 1888 die Menschen für seine Arbeit zu begeistern.

Berta Benz die erste Frau mit Auto

Ohne das Wissen ihres Mannes nimmt sich Bertha Benz ein Exemplar des Motorwagens und fährt mit ihren beiden Söhnen die mehr als 100 Kilometer lange Strecke zu ihrem Elternhaus nach Pforzheim. Dieser Ausflug gilt seitdem als erste Langstreckenfahrt der Automobil-Ggeschichte. Und eine bessere Werbung hätte sich Carl Benz wohl kaum wünschen können.

Heute steht eins auf jeden Fall fest: Kaum ein anderes industrielles Massenprodukt hat den Alltag der Menschheit mehr verändert als das Automobil. Die Mobilität und Flexibilität, die uns dadurch ermöglicht wird, möchte mit Sicherheit niemand von uns so einfach missen.