Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

ERGO und die Riester-Verträge

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Entschädigung für ERGO-Riester-Verträge

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Fehlerhafte Riester Verträge kosten den ERGO-Konzern ca. 6 Millionen Euro. So jedenfalls die Aussage von ERGO-Chef Torsten Oletzky gegenüber der Wirtschaftswoche. Das mögliche Sammelklagen weitaus höhere Kosten bringen können sieht Oletzky gelassen.

Zirka 12.000 Kunden beim ERGO-Konzern sind betroffen.

Nicht nur Sexreisen auch falsche Riesterformulare

Über die Lust- und Sex-Reisen der HMI, eine Tochter des ERGO-Konzerns, wurde in den Medien ausreichend berichte. Über die fehlerhaften Formulare der Riester-Verträge eher weniger.

In den Jahren 2004 und 2005 seien die falschen Formulare durch einen Nachdruck mit den falschen Kostensätzen nachgedruckt worden. Dies sei ein Versehen gewesen und so wären die fehlerhaften Konditionen in die Riesterverträge übernommen worden. Allerdings, so räumte Oletzky ein, habe man 2005 auf erste Hinweise zu diesem Fehler auch nicht konsequent reagiert.

Fraglich ob es ohne Anwalt geht

Ob alle fehlerhaften Riesterverträge "automatisch" berichtigt werden, dazu findet sich keine Äußerung. Also wird dem ERGO-Kunden nur die Überprüfung seiner Riesterverträge, durch einen Rechtsanwalt, Sicherheit bringen will er Schadenersatz erhalten.

Ob andere Versicherer ebenfalls falsche Formulare mit falschen Kostensätzen im Umlauf haben ist für mich nicht auszuschließen. Die Begründung zu Dieser Annahme liegt allein schon in der meist undurchsichtigen Formulierung des "Kleingedruckten". Siehe auch: "Riesterförderung zurück gebucht"

Kosten fressen teilweise de Riesterförderung

Sicherheitshalber ist wirklich jedem Riestersparer anzuraten seine Verträge prüfen zu lassen. Das die Riester-Rente zu hohe Kostenstrukturen hat und in den Vertragsgestaltungen für den Laien nicht nachvollziehbar ist,  ist hinreichend bekannt. Wenn Sie Fragen haben, wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktformular oder unter 033436-376393 per Telefon.