Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Verjährung der Ansprüche SpaRenta 01.01.2012

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Finanzen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

DAS Netzwerk Dübbert und Partner. Versicherungen, Finanzdienste, Verbraucheranwälte und Mehr. Telefon: 033436-376393 oder über unser Kontaktformular.

Schadenersatz für geschädigte Kunden

Zitat Frau Rechtsanwältin Dr. Tamara Knöpfel: "Die Ansprüche sind demnach bislang nicht verjährt. Da aber eine Verjährung der Ansprüche der betroffenen Anleger in zahlreichen Fällen zum 01.01.2012 eintreten wird, ist zeitnahes Handeln erforderlich.

„Wir raten weiterhin allen Anlegern, sich zeitnah über die Möglichkeiten der Rückabwicklung (Schadensersatz) zu informieren, denn ansonsten können bald keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden und die hohen Verluste haben sich dann endgültig realisiert“.

Kein Verfahren verloren

Bislang wurde kein Verfahren von der Kanzlei Witt Rechtsanwälte, Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht verloren. Die beiden Urteile hat Frau Rechtsanwältin Dr. Tamara Knöpfel erstritten.

Alle Inhaber einer SpaRenta Kombirente

Erfreulich, aus Sicht der Verbraucher ist das neue Urteil zur SpaRenta, die vom Generali Konzern über viele Vertriebswege angeboten wurde.

Zum Generali-Konzern gehört auch die DVAG (Dr. Reinfried Pohl sitzt im Aufsichtsrat der Generali) und zur DVAG gehört demnächst, ab 01.04.2012, dann auch die Central Kranken.

Wieder mal eine Bestätigung dessen, dass auch große Versicherungskonzerne, hier die Generali Versicherungen, mit derart Verschlungenen Altersvorsorgeprodukten Schiffbruch erleiden können.

Die Frist läuft aber zum 01.021.2012 ab. So sollte jeder Inhaber einer solchen Kapitalanlage schnell handeln. Was die Kanzlei Witt mit Frau Rechtsanwältin Dr. Tamara Knöpfel und Herrn Rechtsanwalt Hans Witt für die Kläger erstritten haben unterliegt keinem Automatismus der auf alle SpaRentainhaber übergeht. Vielmehr muss jeder Anleger für sich selber den Klageweg beschreiten.

Für den einzelnen Anleger geht es um viel Geld

Nicht selten sind Verluste von mehreren 10 tausend bis über 100.000 Euro zu verteidigen. Hier bedarf es einer Menge Fach- und Sachkompetenz und einen tiefen Einblick in das komplizierte Konstrukt der SpaRenta-Kombirente.

Verbraucheranwälte welche sich im Bankenrecht, Versicherungsrecht, Steuerrecht und nicht zuletzt explizit mit der Materie solch komplizierter Konstrukte auskennen, ist die Rechtsanwaltskanzlei Witt, die bereits das erste und zweite Urteil zur SpaRenta-Rente positiv für den Verbraucher erstritten haben.

Handeln Sie und lassen Sie Ihren Fall prüfen

Am 01.01.2012 ist für viele Verbraucher die Verjährungsfrist in Kraft und eine weitere, mögliche Rückabwicklung unmöglich. Möglicherweise tritt hier auch die Beraterhaftung in Kraft. Das SpaRenta-Produkt wurde von vielen freien Versicherungsmaklern und Finanzdienstleistern verkauft. Die Prüfung Ihrer Ansprüche sollten Sie auf jeden Fall wahrnehmen.

Unser Netzwerk-Partner die Kanzlei Witt steht Ihnen hier gerne zur Verfügung. Fragen? Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder unter Telefon: 033436-376393 Versäumen Sie keine Termine. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich der Kanzlei Witt zur weiteren Bearbeitung übergeben. (Datenschutz)

Witt Rechtsanwälte, Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht ist eine auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts spezialisierte Anwaltskanzlei mit Hauptsitz in Heidelberg und Zweigniederlassung in Berlin.