Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Verjährungen 2011/ 2012 und ihre Tücken

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Versicherung News

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

DAS Netzwerk - Dübbert & Partner - Versicherungen - Finanzdienstleister - Rentenberatung - Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht - plus weiteren Experten.

- "die Summe aller Erfolge ist das Resultat positiver Verbindungen von Kompetenz und Teamwork" -

Am 31.12.2011 ist alles vorbei

Nur wer es weis kann noch rechtzeitig handeln. Wenn Sie Ihre KFZ-Versicherung, Ihren Strom, Gas- oder Wasseranbieter nicht wechseln so ist das nicht existenzbedrohend. Ganz anders verhält es sich mit den Verjährungen von Sozialversicherungsnachweisen und mit Klagen zu diversen Kapitalanlagen und Versicherungen. Hier geht es im Ersteren um Ihre spätere Rente und um Ihr Geld.

Sozialversicherungsnachweise aus der ehemaligen DDR

zum 01.Januar 2012 werden alle Nachweise zur Sozialversicherung aus der ehemaligen DDR (Deutschen Demokratischen Republik) unwiederbringlich vernichtet. Damit haben Sie später, wenn Sie Ihren Rentenbescheid erhalten, keine Möglichkeit mehr die fehlenden Renten-Unterlagen und Renten-Nachweise zu beschaffen und diese zur Korrektur vorzulegen.  

Zum Beispiel:

die Beratung und Verfolgung von Ansprüchen zur Zusatzversorgung nach dem AAÜG für bspw.: Ingenieure zur technischen Intelligenz, Lehrer und Erzieher zur pädagogischen Intelligenz, Ärzte und Apotheker zur medizinischen Intelligenz, Mitarbeiter des Staatsapparates

Rentenkontenklärungen

Die gesetzlichen Rententräger können nur das zur Berechnung Ihrer Rente heranziehen was gespeichert ist. Fehlen Versicherungszeiten, so sind das Lücken im Rentenverlauf. Diese Lücken können zu einer niedrigen Rente führen als Rentenverläufe ohne Lücken. Sie als Rentenversicherer müssen aber diese Unterlagen vorlegen und beweisen das die Rentenkassen "nachrechnen" müssen.

Handeln Sie und klären Sie mit den gerichtlich zugelassenen Rentenberatern Ihre Rentenkonten. Am 01.Januar 2012 ist eine nachträgliche Klärung nicht mehr möglich.  Das gilt für alle Rentenkonten, auch wenn die Verjährung nur die ehemaligen DDR-Bürger betrifft.

Sozialversicherungsstatus klären lassen. Die Haftung der Steuerberater!

Private Kapitalanlagen, Kombirente, etc.

Ein Beispiel hierfür ist die SpaRenta-Kombirente der Generali-Versicherung. Diese Verjährung tritt ebenfalls zum 01. Januar 2012 in Kraft. Wer bis Dahin nicht mit einem Rechtsanwalt seine "berechtigten Ansprüche" geltend gemacht hat, der hat danach keine Chance mehr den Klageweg zu beschreiten. Die Verjährung ist in Kraft getreten.

Geschätzte zirka 95 Prozent der SpaRenta Inhaber betroffen Zu deutsch; 95 Prozent der SpaRenta-Kunden wissen nicht wie Ihr Vertrag aussieht, was im Fonds enthalten ist, wie die Kredite aussehen und welche Rechte sie haben.  Nach der Verjährung ist der Verlust realisiert, und zwar für Sie.

Verjährungen sind tückisch

Viele Anleger wissen gar nicht um solche Fristen. Um so wichtiger ist es beim leisesten Zweifel sich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beraten zu lassen. Ob sie zu guter Letzt den Klageweg beschreiten bleibt ja Ihrer Entscheidung überlassen. Wenigstens sollten Sie aber darüber informiert sein wann Verjährungen SIE treffen.

Wie sagte Prof. Josef Koblitz: „Information ist die Reduktion von Ungewissheit“. Ich sage: „Nur wer Bescheid weiß und informiert ist kann handeln.  
Die gerichtlich zugelassenen Rentenberater und die Fachanwälte für Banken- und Kapitalanlagerecht finden Sie bei: DAS Netzwerk Dübbert und Partner.