Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Volksversicherung, Bürgerversicherung

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Krankenversicherung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

 

PKV soll abgeschafft werden, Volksversicherung kommt?

Seit geraumer Zeit, kursieren die Berichte das die SPD nach gewogener Wahl die private Krankenversichern abschaffen und die Volksversicherung einführen will. Diverse Exzesse und Provisionsmaximierung haben die Debatten so richtig angeheizt. 

Leadverkäufer und Adressaufkäufer

Nicht zum ersten mal berichten wir über die Machenschaften von Adressen und deren Weiterverkauf. Ich selber, Doris Dübbert, habe diverse Anfragen bei PKV-Anbietern gestartet. Internetportal mit Versprechen wie "Premium PKV versichert ab 55 Euro im Monat" sind nichts anders als Adresssammler welche Adressen, in dem Fall meine eigene, teuer verkaufen und damit Geld machen. Eine wirkliche Leistung steht nicht dahinter.  

Angriff auf die Aufklärung?

Das viele Kunden auf derartige Versicherungsverkäufer reingefallen sind ist durch die Beitragsanpassungen in den Billigtarifen bekannt. Ob diesen Menschen noch geholfen werden kann aus diesen Billigtarifen raus zukommen ist nur in einer persönlichen Beratung zu ermitteln. Eines steht jedenfalls fest, die sogenannte Volksversicherung oder Bürgerversicherung wird nicht das all selig machende sein.

Ungeklärt und alles Vermutungen

Ob sie in die PKV wechseln oder in der GKV bleiben ist Ihre Entscheidung. Ebenso wie der gewählte PKV-Tarif in der Leistung aussieht. Auch ob Sie billig mit einem Tarif unterhalb der GKV-Leistungen abgesichert sind oder einen Premiumtarif wählen, alles Ihre Entscheidung. Den Beitragssteigerungen in der Gesetzlichen wie in der Privaten sind Sie bedingt ausgeliefert. Die beste medizinische Versorgung im Billigtarif dürfte allerdings eine Illusion bleiben.

Mail zur Volksversicherung

Die Mails welche uns zu der Volksversicherung erreichen können wir nur bedingt beantworten. Ob diese je kommt steht in den Sternen. Wenn ja, so werden wir auch rechtzeitig darüber berichtet. Bis dahin ist alles offen und Panikmache. Denn die Rahmenbedingungen, sollte es wirklich zur Volksversicherung kommen, sind auch nicht geklärt.  

Die Volksversicherung in Verbindung mit der Rentenversicherung, der Riester-Rente, Pflegeversicherung, ist der gleiche Blödsinn. Es gibt sie nicht !!

Sollten Sie als Kunde E-Mails bekommen

die Ihnen die Volksversicherungen anbieten, ab damit in den virtuellen Mülleimer. Es gibt bis jetzt keine Volksversicherung. Gerne können Sie uns dies E-Mail auch zuschicken. Gerne kümmern wir uns um den Absender.