Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Versicherungs-Leistung zählt weniger als Image

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Versicherung News

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Studie über Versicherungstreue

Laut einer Online-Umfrage (2.000 Befragte) des Instituts für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) spielt es beim Verbraucher keine Rolle wie gut er betreut wird. Das Image und die Unternehmensgröße  also das Ansehen des Versicherungsunternehmens ist wichtig. Die wirklichen Leistungen sind dem Kunden, laut dieser Umfrage also eher weniger wichtig.  

Mehr Schein als Sein

Diesen fatalen Irrglauben kann man aktuell bei der Allianz und der Riester-Rente verfolgen. Damit sind tolle Werbesprüche, bunte Prospekte und markige wie reißerische Imagekampagnen wichtiger als der Versicherungsinhalt, der Versicherungsschutz und die Leistungsinhalte der Versicherungstarife.

Wenn der Verbraucher aber wirklich so tickt, dann muss er sich nicht wundern das er schlicht und ergreifend zum falschen Produkt greift.  

Versicherungen lästig und "die zahlen doch sowieso nie"

Wenn man unter den oben genannten Anzeichen seine Versicherungen abschließt, dann ist das auch richtig. "Das Auto ist besser versichert als die Insassen". Logisch, eine Vollkaskoversicherung für der Deutschen liebstes Kind, das Auto lässt sich in ein paar Minuten erkaufen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung braucht Zeit und ist erläuterungsbedürftig.  

Schneller Abschluss und bloß keine Erklärungen

Nur, eine gute Werbekampagne ohne leistungsstarke Inhalt der Versicherungstarife läuft spätestens im Schadensfall vor die Wand. Der Verbraucher verliert immer. Sein Geld für einen Versicherungsvertrag, seinen Versicherungsschutz und nicht zuletzt das Vertrauen in die Versicherungen.

Verbraucher sind selber Schuld

Was wollen Sie? bunte Prospekte, tolle Werbeauftritte, salbungsvolle Sprüche des Versicherungsverkäufers? Ob Versicherungen oder Kapitalanlagen, zum Schluss zählt das Kleingedruckte.

Oder wollen Sie für Ihr Geld auch das beste Produkt mit den besten Inhalte und Leistungen? Dazu die notwendige Betreuung und Hilfe im Schadensfall?
Sie müssen sich schon entscheiden, wir können Ihnen nur die Rahmenbedingungen für Ihre Entscheidungen liefern.