Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Wo ist das Testament

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Finanzen

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

 

Testamentsregister seit 2012 in Berlin

Für viele Familienangehörige ist der Tod eines nahen Verwandten oftmals mit der Frage behaftet gibt es ein Testament und wenn ja, wo ist es oder wo wird es aufbewahrt. Die Bundesnotarkammer in Berlin führt ein solches Register seit Januar 2012

Beim Bürger wenig bekannt

Egal ob beim Notar oder eigenhändig verfasst, das Testament kann hinterlegt werden, so das es nach dem Tod "gefunden" werden kann. Beurkundet ein Notar ein Testament, wird das Testament automatisch registriert. Damit ist aber nur die Tatsache als solches registriert, das ein Testament existiert, nicht deren Inhalt.

Die Inhalte von Testamenten werden bei der zentralen Registerstelle nicht gespeichert

Das Amtsgericht muss dann nach dem Tod des Erblassers das Testamentsregister informieren. Das hat den Vorteil das die Nachlassgerichte die "Erben" schneller finden können. So könnte ein Testament im Bankschließfach oder im privaten Tresor aufbewahrt werden.  

Sie wollen weitere Informationen zu Ihren Versicherungen und Finanzen

  • Sie wollen aus der gesetzlichen Krankenkasse in die private Krankenversicherung wechseln?
  • Sie wollen das „Kleingedruckte“ verstehen? Versicherungen vergleichen?, Preis und Leistung?   
  • Sie wollen die Fragen zu Ihrer Renteninformation, Ihrem Rentenbescheid erklärt haben?
  • Sie wollen eine sichere Planung für Ihre Finanzen und der Altersvorsorge?
  • Sie wollen endlich das Risiko vom Sparen trennen?
  • Sie wollen für Ihr Alter vorsorgen? Aber nicht die staatliche Förderung dem Vertreter opfern!
  • Sie wollen Ihre Versicherungen und die Versicherungssummen überprüfen lassen?
  • Sie wollen sich selbstständig machen, Versicherungsfragen und Vorsorge?
  • Sie wollen weg vom reinen Sparen in Geldwerte und Informationen zu Sachwerten?
  • Sie wollen wissen warum die Absicherung der Arbeitskraft das Wichtigste überhaupt ist?
  • Sie wollen zur Riester-Förderungen und zur Riester Rente saubere Informationen?
  • Fragen Sie die Experten der Fachbereiche