Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

2013, erste PKV'en melden Beitragerhöhungen

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Krankenversicherung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Sonderkündigungsrecht nutzen oder weiter ärgern? Gerne beraten wir Sie.

Beitragsanpassung der privaten Krankenversicherung für 2013

Beitragsanpassungen

Zwischen 5 % und 65 % sollen die Beitragsanpassungen betragen. Erhalten Sie die neuen Beiträge, so können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

PKV-Beitrag und PKV-Inhalt

Kinder und Jugendliche sind auch betroffen. Dazu kommen die Umstellungen der PKV-Tarife auf Unisex-Tarife. Auch die GKV, die gesetzlichen Krankenkassen werden über die Beitragsbemessungsgrenzen 2013 ebenfalls wieder teurer.

Erste Private Krankenversicherungen mit Beitragsanpassungen für 2013

    Allianz
    Axa
    Barmenia
    Central
    Continentale
    Deutscher Ring
    Gothaer
    Hallesche
    Süddeutsche

Viele der Tarife die hohe Anpassungen fahren müssen sind aus den sogenannten Billigtarifen hervor gegangen. Auch PKV-Tarife welche bereits für Neuzugänge geschlossen sind (Vergreisung der PKV-Alt-Tarife) werden wieder mehr steigen als Tarife die einen gesunden Neuzugang verzeichnen können.

PKV oder GKV

Nutzen Sie die korrekte Analyse der Experten der biometrischen Risiken  von bestehenden PKV-Tarife. Prüfen Sie die Versicherungsleistungen und nicht nur den Versicherungsbeitrag. Gerade die Billigtarife bieten meistens weniger Leistungen als vergleichbar die gesetzliche Krankenkasse. Aber auch die sogenannten Premium-Tarife sind nicht immer ein „rundum Sorglospaket“. Selbst die Größe einer PKV in Umsatzzahlen und Beitragseinnahmen sagt wenig über die Tarifinhalte aus.

Gesundheitsfragen

Die genaue Beantwortung der Gesundheitsfragen ist ein zwingendes MUSS. Nehmen Sie sich die gebührende Zeit um sorgfältig und lückenlos die Gesundheitsfragen zu beantworten. Schon die „vergessene" Massage für die Rückenmuskulatur kann Ärger einbringen.