Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Bikerzeit, Radlerzeit, Unfallzeit

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

 

Unfallgefahr auf 2 Rädern

Der sehnsüchtig erwartete Frühling lässt zwar mancher Orts noch auf sich warten aber die Vorfreude auf die erste Ausfahrt mit dem Motorrad oder die Radtour ist schon geplant. Haben Sie auch an den Versicherungsschutz gedacht?

Motorrad und Fahrrad besser versichert als der Fahrer

Tausende von Euros werden jährlich für Vollkasko-Versicherungen und Diebstahlversicherungen bezahlt. Da unterscheiden sich Autofahrer nicht vom Radfahrer oder Motorradfahrern.

Klar ein Auto, ein Motorrad und ein hochwertiges Fahrrad sind teure Anschaffungen und wollen entsprechend versichert sein.

Was aber ist mit den Fahrern und den Mitfahrern?

Unfallversicherung, Todesfallabsicherung, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Pflegefallabsicherung,  – alles unnötig - „ich fahre immer anständig“ - und die andern Verkehrsteilnehmer denken genauso. Warum verunglücken dann täglich hunderte von Verkehrsteilnehmern?

Lebenslange gesundheitliche Behinderungen und Einschränkungen

Traurige Bilanzen zieht der ADAC laut Unfallstatistik jedes Jahr aufs neue. Angehörige und Familien trauern um Behinderte und Tote. Oft kommt zu den traurigen Ereignissen eines Unfalls noch die finanzielle traurige Bilanz dazu.

Spaß auf zwei Rädern

Bei aller Freude sollte der Schutz des Fahrer und der Familie nicht außer acht gelassen werden. Vom Saat und den sozialen Sicherungssystemen haben sie immer weniger zu erwarten. Damit liegt es in ihrer Verantwortung sich und die Familienangehörigen abzusichern.

Kommen sie gesund und unfallfrei durch die Motorrad und Radfahrsaison.

Siehe auch: Helme sichern die Versicherungsleistung und Ersthelfer muss bei Ersterhilfe keinen Regress befürchten

Beratung zur Absicherung können sie hier anfordern.