Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Der Weg von und zur Arbeit.

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Sachversicherung

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 


Direkter Weg oder mal einen Umweg machen?

Versichert ist der direkte Weg zur Arbeit und ebenfalls der direkte Weg nach hause. Tanken, Arztbesuche, Einkaufen, etc. sind Privatsache.

Wenige Ausnahmen für einen Umweg.

Aber auch das sind immer Einzelfallentscheidungen. Beispiele für „genehmigte“ und versicherte Umwege können der Weg zur Kita, zur Tagespflegemutter, zur Schule, zur Tagespflege bei pflegebedürftigen Angehörigen oder Mitfahrgemeinschaften sein.

Berufsgenossenschaften fragen.

Jeder kann sich bei der Berufsgenossenschaft Auskunft einholen. Am besten schriftlich. Welcher Berufsgenossenschaft sie als Arbeitnehmer angehören können sie bei ihrem Arbeitgeber im Personalbüro erfahren.

Beschränkter gesetzlicher Unfallversicherungsschutz.

Die jeweiligen Berufsgenossenschaften prüfen in wie weit es sich wirklich um einen Arbeitsunfall handelt. Die leisesten Zweifel führen schon zu Rechtsstreitigkeiten. Insbesondere wenn es um bleibende Schäden des betroffenen Arbeitnehmers geht.

Rechtsstreitigkeiten kosten Geld.

Immer wieder wird über zu viele Versicherungen diskutiert. Eine Rechtsschutzversicherung hilft in Rechtsstreitigkeiten jedenfalls mal die finanzielle Situation zu entschärfen. Rechtsanwälte, Gerichtskosten, Gutachterkosten, dass Einklagen von Schadenersatz und Schmerzensgeld werden sie ohne Fachanwalt nicht geregelt bekommen. Zudem besteht zum größten Teil Anwaltszwang.

Unfallversicherung?

Immerhin schützt sie eine Unfallversicherung 24 Std. 365 Tage rund um den Planeten vor den Unfallfolgen mit einer möglichen Unfall-Rente oder einer festen Kapitalauszahlung.

Berufsunfähigkeitsversicherung?

Langzeit oder Dauerfolgen eines Unfalls können zur Berufsunfähigkeit führen.

Auch hier gilt es den Tarif und das Kleingedruckte genau zu lesen. Die bloße Überschrift enthält noch keine Schadensregulierung.
Ihre Fragen an den Fachmakler