Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Arrestbefehl gegen den Schweizer Vermögensverwalter PICCOR AG

Geschrieben von Dr. Duncker am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 15
SchwachSuper 

Empfehlung

Die Berater und Vermittler, die die PICCOX-Inhaberschuldverschreibung vermittelt haben, werden in den nächsten Wochen und Monaten ins Visier der sogenannte Anlegerschutzanwälte geraten.

Der Vorwurf wird lauten: Aufklärungspflichtverletzung und fehlerhafte/ nicht vorgenommene Plausibilitätsprüfung.

Berater und Vermittler sollten allerdings nicht vorschnell auf Forderungsschreiben der Anleger reagieren, mit ihren Kunden „zusammenarbeiten“ oder Versprechungen gleich welcher Art machen. Erhält ein Vermittler ein Forderungsschreiben, sollte er sofort mit einem bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen von Anlegern erfahrenen Rechtsanwalt Kontakt aufnehmen, um je nach Sachlage eine effektive Verteidigung bzw. geordnete Vergleichsgespräche zu ermöglichen. Die Geltendmachung der Ansprüche ihm gegenüber, sollte der Vermittler/Berater zudem unverzüglich seiner Vermögensschadenshaftpflichtversicherung melden. 

Dr. Heiko Hofstätter
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Schlatter
Schlatter Rechtsanwälte Steuerberater
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Kurfürsten-Anlage 59
69115 Heidelberg
Telefon  +49.6221.9812-30
Telefax  +49.6221.9812-76
h.hofstaetter(at)kanzlei-schlatter.de
www.kanzlei-schlatter.de

Kurzprofil:

Das Kompetenz-Team Bank- und Kapitalmarktrechts der Kanzei Schlatter verfügt als Kanzlei in der Metropolregion Rhein-Neckar über ein Team von vier Anwälten im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht, davon drei Fachanwälte im Bank- und Kapitalmarktrecht. Das Kompetenz-Team betreut seit vielen Jahren Finanzdienstleister, Banken und Zahlungsinstitute, insbesondere bei Haftungsfragen (z.B. bei der Abwehr von Schadensersatz-ansprüchen wegen des Vorwurfs von Aufklärungs- und Beratungspflicht-verletzungen) oder in der rechtlichen Gestaltung.

Rechtlicher Hinweis:

Mit diesen Ausführungen stellen wir rechtlich interessante Themen aus unserem Fachbereich im Überblick vor. Diese Ausführungen können die rechtliche Thematik zwangläufig nicht umfassend darstellen. Diese Information stellt keine Rechtsberatung dar, begründet kein Mandatsverhältnis und kann eine individuelle Rechtsberatung nicht ersetzen.