Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Beitragsanpassungen im 2 Stelligen Bereich, Central-KV

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

DAS Netzwerk - Dübbert und Partner. Versicherungen - Finanzdienste - PKV-Experten - BU-Experten - Rentenberatung - Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht - plus weiteren Experten - Telefon: 033463-376393 - Kontaktformular.

„Information ist die Reduktion von Ungewissheit.“ Professor Josef Koblitz.

PKV hat sich mit Billigtarifen verrechnet

Erhöhungen werden verschickt

Zwischen dem 25.11.2011 und dem 27.11.2011 werden die Kunden der Central Krankenversicherung die Beitragsanpassungen im Briefkasten haben. Schon vorher haben viele Kunden Teilkündigungen zu bestehenden Tarifen erhalten.

Seit die Central in die Generali übergegangen ist und seit die DVAG das sagen hat sehen sich viele Versicherte vor der Qual der Wahl, bleiben oder gehen.

Beitragsanpassungen im 2 stelligen Bereich und verschiedene Kündigungen zu den nicht primär zur Krankenversicherung gehörende Tarife hat die Kunden verunsichert.

Die PKV als reine Krankenversicherung kann nicht gekündigt werden, da Krankenversicherungspflicht seit 2009 besteht. Nun also der Weg über die Beitragsanpassungen. Wenn Sie die PKV wechseln wollen, so sollten Sie diesmal genau auf die Leistungsinhalte des Tarifs achten.

Denn die Central hatte mit Billigtarifen welche oftmals nicht das Niveau der GKV erreichten die Kunden angelockt und dann ... weiter lesen

"die Summe aller Erfolge ist das Resultat positiver Verbindungen von Kompetenz und Teamwork"