Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Fidentum: Zahlungsverzögerungen, staatsanwaltliche Ermittlungen, BaFin-Abwicklungsanordnung und Insolvenz

Geschrieben von Dr. Duncker am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 27
SchwachSuper 

 

Dr. Martin Andreas Duncker, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Zur Veröffentlichung freigegeben für DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Zahlungsverzögerungen, staatsanwaltliche Ermittlungen, BaFin-Abwicklungsanordnung und Insolvenz

Während es in großen Schritten auf Weihnachten zugeht, geht es bei dem Lombardhaus „Lombardium Hamburg GmbH & Co. KG“ zum Jahresende weniger besinnlich zu.

Zahlungsverzögerungen, staatsanwaltliche Ermittlungen, BaFin-Abwicklungsanordnung und Insolvenz der Vertriebsgesellschaft Fidentum:

Anleger und Vermittler sind in gleicher Weise von den jüngsten Ereignissen überrascht worden. Der Sachverhalt rund um Lombardium, Fidentum und die involvierten Fondsgesellschaften ist derzeit alles andere als aufgeklärt. Trotzdem haben die ersten sog. Anlegerschutzanwälte bereits ihre Websites, Pressemitteilungen und eilig gegründete Interessengemeinschaften auf Lombardium-Anleger ausgerichtet, warnen vor massiven Verlusten und werben um lukrative Mandate.

Der anliegende Newsletter stellt die derzeit verfügbaren Informationen um Lombardium und Fidentum im Überblick dar. Diese schicken wir Ihnen auf Wunsch (PDF) gerne zu.

Auch in diesem Kontext gilt:

Die betroffenen Vermittler sollten Ruhe bewahren, den Kontakt zum Kunden halten und gemeinsam mit den Kunden die weiteren Entwicklung in den nächsten Monaten beobachten.

Zudem möchte ich Sie auf den Artikel „Infinus: Langwieriger Prozess erwartet“ aufmerksam machen, in dem mein Kollege Dr. Hofstätter zum Prozessauftakt gegen die Infinus-Gründer Stellung nimmt.

Sie finden den Artikel unter: Infinus: Langwieriger Prozess erwartet

Informationen zum SCHLATTER Rechtsexperten für Bank- und Kapitalmarktrecht finden Sie hier (pdf-Datei), die bereits erschienenen Newsletter finden Sie hier.

Und wenn Sie Fragen zu den Themen haben: Sprechen Sie uns gerne an.

Dr. Martin Andreas Duncker
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Zertifizierte Compliance-Officer (IHK)
Schlatter
Rechtsanwälte | Steuerberater | Fachanwälte
Schlatter Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB
Kurfürsten-Anlage 59
69115 Heidelberg
Telefon +49.6221.9812-60
Telefax +49.6221.9812-76
m.duncker(at)kanzlei-schlatter.de
www.kanzlei-schlatter.de
Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Mannheim
PR 700082