Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Punkte, KFZ Versicherung wird teuer.

Geschrieben von Bernd Hirmerse am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 10
SchwachSuper 


KFZ-Prämien steigen mit den Punkten?

Täglich lesen wir von illegalen Autorennen und unschuldigen Toten. Aber der ganz normale Alltag hat eben auch so seine Geschwindigkeitstücken. Haben die KFZ-Versicherer bald Zugriff auf die Verkehrssünderdatei?

Blitzermarathon ohne Lerneffekt?

Alle Jahre wieder erleben wir Autofahrer den Blitz-Marathon auf alle Straßen. Trotz Vorwarnungen gehen der Polizei tausende von Autofahrern ins Netz welche es mit den Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht so ernst nehmen. Ärgerlich der Führerscheinentzug, noch ärgerlicher die Geldbuße und höhere Autoversicherungsprämien?

Reagiert nun die KFZ-Versicherung?

Es könnte gerecht sein. Wer mit Punkten in Flensburg auf zuwarten hat, der soll auch mehr KFZ-Versicherungsbeiträge zahlen. Das sich die „Raser“ darüber aufregen ist verständlich. Uneinsichtigkeit inclusive. Ob das dann tatsächlich zu einem angepassteren Fahrstil erzieht bleibt abzuwarten.

Datenschutz?

Aufregen muss man sich deswegen wohl nicht. Schließlich geben tausende von Bürgern freiwillig alle mögliche privaten Daten in das World Wide Web hinaus. Alle möglichen Apps werden installiert und mit persönlichen Daten frei gegeben.

„Erziehung“ über den Geldbeutel?

Weh tut es auf jeden Fall wenn plötzlich die KFZ-Versicherung um ein paar Prozente zulegt. Auch alle Jahre wieder wechseln die Deutschen ihre KFZ-Versicherung um noch billiger das Auto zu versichern.

  • Da könnte es zukünftig beim KFZ-Versicherungs-Neuabschluss zu einem bösen Erwachen kommen.
  • Die „Bayerische“ lehnt Versicherungswillige mit Punkten in Flensburg ganz ab.
  • Viele andere Versicherer nehmen Preiszuschläge von 3 Prozent bis 29 Prozent.
  • Und eben so viele KFZ-Versicherungen denken über diese Preiszuschläge nach.

Auch über den Schadstoffausstoß wird nachgedacht.

Auch die "Dreckschleudern" könnten zukünftig mit höheren Versicherungsprämien bedacht werden.