Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Recht bekommen wird teurer

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 

 

Gerne beraten wir zu der Ihnen passenden Rechtsschutzversicherung

Warum eine Rechtsschutzversicherung lohnt

Die Gebühren für Gerichte, Rechtsanwälte und Notare steigen. Ohne rechtlichen Beistand ist es in der heutigen Zeit unmöglich geworden sein Recht zu bekommen. Das Leben ist nun mal von Unwägbarkeiten begleitet. Ob Verursacher oder Geschädigter, ohne Fachanwalt geht es nicht mehr.

Ab 01.08.2013 verlangen Rechtsanwälte und Notare mehr Geld

Das ganze nennt sich dann Kostenrechtsmodernisierungsgesetz. Auch die Gerichtsgebühren werden angehoben. Geschätzte 18 Prozent.

Beispiele:

  • Arbeitsrechtsverfahren, also Streitigkeiten vor dem Arbeitsgericht,  zwei Instanzen, kostet dann 6687,55 Euro. Bislang lagen die Kosten bei ca. 5775,19 Euro.
  • Zivilverfahren über zwei Instanzen mit einem Streitwert von 50.000 Euro kosteten bislang 9837 Euro. Ab 1. August 2013 sind das dann 11.205 Euro.
  • Autofahrer und Bußgeldverfahren. Lässt sich der Autofahrer anwaltlich vertreten, liegt aber das  Bußgeld unter 5000 Euro, kostete das den Betroffenen bislang 541 Euro.  Nun zahlt der Betroffene  637 Euro an den Rechtsanwalt.

Notarkosten steigen ebenfalls

Beispiel Hauskauf. Bislang waren für Betreuung des Mandanten, Vollzug des Kaufs und der Beurkundung 1.085 Euro fällig. Jetzt, zum 01.08.2013 sind es 1.305 Euro.

Rechtsschutz kann finanziell entlasten

Mietrechtsschutz, Arbeitsrechtsschutz, Sozialversicherungsrechtsschutz, Vertragsrechtsschutz und Co. Sind nicht nur für den Arbeitnehmer, im Streitfall, eine finanzielle Belastung. Auch Selbständige und Freiberufler sehen sich oftmals großen finanziellen Belastungen ausgesetzt wenn es darum geht „Recht zu bekommen“.

Eine maßgeschneiderte Rechtsschutzversicherung schützt vor den finanziellen Folgen eines Rechtsstreits.

Gerne beraten wir zu der passenden Rechtsschutzversicherung.

Siehe auch: neue Gesetze ab 01.August 2013

Doris Duebbert