Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Altersvorsorge, werden Sie Spießer

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Altersvorsorge und werden Sie Spießer

Sind Bausparer Spießer

D&P DAS Netzwerk, Dübbert & Partner, Versicherungen, Finanzdienste & Mehr. Kontaktformular,

Altersvorsorge ist in Deutschland weiter ein Tabuthema. Aber langsam zeigt der Gedanke "ich bin gern Spießer" ein positiveres Um - Denken zur Altersvorsorge. Wer die "Rentenkürzungen" durch die Anhebung der Altergrenze auf 67 Jahre ausgleichen will, muss ca. 6 bis 7 Prozent seines Bruttoeinkommens zurücklegen.

Wie eine Umfrage ergeben hat, interessieren

sich die 14 bis 29 Jährigen überhaupt nicht für ihre Altersversorgung.

Die Hälfte aller Bundesbürger denkt ebenfalls nicht oder nur mal so am Rande darüber nach und verschieben den Gedanken in die Zukunft.

Die Erfahrungen, dass Unwissen und die Einstellungen zur Altersvorsorge sind aber immer noch erschreckend.

Siehe auch: Versicherungen, Rente, oder wie, oder was

Von allen Altersgruppen in Deutschland beschäftigen

sich jüngere Menschen am wenigsten mit ihrer Altersvorsorge.

Während sich rund die Hälfte aller Bundesbürger nur am Rande oder gar nicht mit dem Thema auseinandersetzt, gilt dies sogar für zwei Drittel der 14 bis 29 Jährigen.

Ein ähnlich starkes Desinteresse in punkto Altersvorsorge legen ansonsten nur die über 60 jährigen (61 Prozent) an den Tag.

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein vernünftiges Konzept um für das Alter vorzusorgen.

50 Euro aus dem Bruttogehalt

( wirklich weniger im Geldbeutel haben sie ca. 25 Euro ), im Alter von 18 Jahren umgewandelt, ergibt bis zum 67 Lebensjahr, über die Zinsen und Zinseszinsrechnung, einen ansehnlichen Kapitalertrag.

Lassen sie es sich doch einfach mal ausrechnen wie das für Sie aussieht.

Werden Sie Spießer wenn es um Ihre Altersvorsorge geht.

Der Staat wird Ihren wohlverdienten Ruhestand

  • mit der staatlichen Rente nicht mehr sichern.
  • Aber der Staat hilft Ihnen heute, durch die Steuerersparnis, Ihre Altersvorsorge in die Tat umzusetzen.
  • Spießern Sie mit der BAV, der Rüruprente, der Riesterrente und kassieren Sie ganz spießig die staatlichen Förderungen.

Anmerkung:

Nur Angestellte und Arbeiter können neben Riester und Rürup ( nur für Selbständige) noch in die betriebliche Altersvorsorge investieren. Die Beiträge für Direktversicherung, Pensionskasse oder Fonds sind steuerfrei. Bis Ende 2008 fallen (voraussichtlich) auch die Sozialabgaben weg. Dafür sind allerdings die Renten oder Kapitalsummen im Alter voll steuer- und sozial abgabenpflichtig.

DAS Dübbert & Partner Netzwerk

ist ein Zusammenschluss selbständiger Dienstleister für Versicherungsberatung, Finanzdienstleistung und artverwandten Berufen.

Unsere Mandanten und Interessenten schätzen die ganzheitliche Betreuung durch die Experten aus den jeweiligen Fachbereichen, welche Ihnen als Ansprechpartner dienen.

Versicherungsmakler für den Privatkunden, für den Firmeninhaber und Unternehmer,

für den Existenzgründer. Fördermittelrecherche, Finanzierungsspezialisten für Gewerbe und Firmen.

PKV-Fachmann, Ruhestandsplaner, zertifizierte Rentenberater mit Zulassung zu den Sozialgerichten.

Investmentberater, Experten der betrieblichen Altersvorsorge, Immobilienberater.

Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater und Notare.

Ihre Fragen übermitteln Sie uns bitte per Kontaktformular.