Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Rentenerhöhung 2007 um

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Rentenerhöhung 2007 um 0,54 Prozent

Noch ist fraglich gewesen, ob die Rentner diese Jahr mehr Rente erhalten werden. Selbst wenn, so fällt diese nicht gerade üppig aus. Bedenkt man, dass die letzten 3 Jahre keine Rentenerhöhung statt fand. Das Zitat:  Die erste Rentenanpassung seit 2003 ist sehr erfreulich, aber die Rentner haben dann unterm Strich immer noch ein negatives Saldo. Walter Hirrlinger, Präsident des Sozialverbands VdK

Der männliche Durchschnittsrentner

dessen Altersbezüge monatlich 988 Euro betragen, bekäme bei einer Erhöhung um 0,4 Prozent knapp vier Euro mehr, bei 0,5 Prozent wären es knapp fünf Euro und bei 0,6 Prozent knapp sechs Euro.

Die weibliche Durchschnittsrentnerin

mit ihren 467 Euro pro Monat bekäme nach dieser Hochrechnung bei 0,4 Prozent Erhöhung knapp zwei Euro mehr, bei 0,5 Prozent dürfte sie sich auf 2,30 Euro mehr freuen und bei 0,6 Prozent auf 2,80 Euro.

Für die Zukunft dürfte klar sein, dass die staatliche Rente nicht reicht.

Wollen Sie als Rentner einen arbeitsfreien Lebensabend genießen, so müssen Sie aktiv werden. Moderne Produkte und deren Kombinationsmöglichkeiten lassen sich genau auf Ihre Wünsche und Vorstellungen Zuschneidern.

Was wir, als Ihr Versicherungsmakler im Netzwerk

für Ihre Altersvorsorge empfehlen würden.

Riester Rente, Rürup Rente, gemanagte Anlagen, gemanagte Aktienfonds, eigengenutzte Immobilie ( Kapital abhängig ), betriebliche Altersvorsorge, Umwandlung von Vermögenswirksamen Leistungen in die betriebliche Altersvorsorge.

Was wir, als Ihr Versicherungsmakler im Netzwerk

weniger empfehlen können.

Fonds gebundene private Lebensversicherungen, Fonds gebundene private Rentenversicherungen, Kapitallebensversicherungen, Sparbriefe, Sparpläne, Festgeld, Bundesschatzbriefe, Rentenfonds, vermietete Immobilien ( Kapital abhängig ).

Was wir, als Ihr Versicherungsmakler nicht empfehlen

Fonds gebundene Kapital Lebensversicherungen.

(Hoch) spekulative Aktien, Hedge Fonds, Immobilienfonds ( Kapital abhängig ), etc. Autor: ded

  • DAS Netzwerk Duebbert & Partner

  • Zum Kontaktformular für Ihre Fragen, Anregungen, Angebotsanforderung
  • Unabhängige Versicherungsmakler, PKV-Spezialisten, Ruhestandsplaner,
  • registrierte Rentenberater (gerichtlich zugelassen)
  • Investmentberater, Spezialisten zur betrieblichen Altersvorsorge,
  • Finanzierungsspezialisten, Fördermittelberater, Existenzgründungsberater,
  • Immobilienberater,
  • Steuerberater, Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Wirtschaftsprüfer,
  • Stiftungsberater und Notare.
  • Karriere-Coaching, NewPlacement, OutPlacement.