Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

private Altersvorsorge zu spät

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

private Altersvorsorge beginnt zu spät

die Deutschen sehen ihrer Altersvorsorge zu gelassen und zu wenig dringend. Die meisten Deutschen sind sich nicht darüber im klaren, dass die Dringlichkeit der eigenen Altersvorsorge bereits drei vor zwölf ist. Die Illusion, der Staat wird`s schon richten, muss ein für alle mal zu den Akten gelegt werden.

Bis zum Jahr 2030 wird die gesetzliche Rente

nur noch (und das ist positiv gerechnet) 43 Prozent des durchschnittlichen Netto-Einkommen betragen, so Minister Müntefering. Also die Generation die heute das Studium, die Schule beendet, wir entweder damit auskommen müssen was der Staat hergibt oder muss privat vorsorgen.

Leider machen sich die Betroffenen darüber keine Gedanken. Kommt noch eine Pflegebedürftigkeit dazu, so muss aus heutiger Sicht, sowohl für die Altersvorsorge als auch für die Absicherung im Pflegefall mit einer privat Versicherung vorgesorgt werden.

Gesetzliche Renten von durchschnittlich ca. 1.000 Euro bei Männern und ca. 500 Euro bei Frauen (Stand 2007) lassen nichts Gutes für die zukünftigen Rentner erahnen.

Viele der heute im Berufsleben stehenden sollten darüber nachdenken.

Wer bereits mit 16 Jahren, 50 Euro im Monat zurücklegt, der kann mit 67 Jahren ca. 1.000 Euro Zusatz - Rente vereinnahmen. Fängt man erst mit 34 Jahren an, so müssen für die gleichen 1.000 Euro Zusatz - Rente mit 67 Jahren, bereits 170 Euro pro Monat aufgewendet werden.

Der Zinseszins macht`s und die Laufzeit

Informieren Sie sich bei Ihrem Versicherungsmakler und lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten.

Wir beraten Sie neutral, unabhängig und nehmen uns Zeit für Ihre finanzielle Zukunftsplanung. Autor: ded

DAS Netzwerk Duebbert & Partner

Zum Kontaktformular für Ihre Fragen, Anregungen, Angebotsanforderung

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen. Beratung und Betreuung bundesweit.

Bedarfsgerechte Angebote, Individuelle Beratung. Versicherungsberatung und Versicherungsverkauf gehört in die Hände von Profis.

Experte der privaten Krankenversicherung, unabhängige Versicherungsmakler, freie Finanzmakler, Ruhestandsplaner, registrierte Rentenberater (gerichtlich zugelassen)

Investmentberater, Spezialisten zur betrieblichen Altersvorsorge,

Finanzierungsspezialisten, Fördermittelberater, Existenzgründungsberater,

Immobilienberater,

Steuerberater, Rechtsanwälte aller Fachrichtungen, Wirtschaftsprüfer,

Stiftungsberater und Notare.

Karriere-Coaching, NewPlacement, OutPlacement.