Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Wer kriegt das Geld aus der LV

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Wie man verhindern kann, dass im Todesfall

der geschiedene Ehepartner Leistungen aus einer Lebensversicherung bekommt. Mit dem Bezugsrecht von Lebensversicherungen wird festgelegt, wer das Geld ausgezahlt bekommt, falls der Versicherte stirbt oder das Ende der festgelegten Vertragslaufzeit erreicht ist.

So wie sich die Lebenssituation von Menschen im Laufe ihres Lebens ändern kann, sollte auch das Bezugsrecht von Lebensversicherungen immer wieder angepasst werden.

So kann es sehr ärgerlich sein, wenn die geschiedene Ehefrau noch in der Police als Begünstigte steht, obwohl es längst eine neue Lebensgefährtin gibt, die eigentlich mit der Lebensversicherung bedacht werden sollte. (verpd)

Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht , dass kann geregelt werden, sofern die schriftliche Willenserklärung vorliegt. Siehe auch: Lebensversicherung, vererben oder verschenken?

Anmerkung:

Generell sollten Versicherungsverträge alle zwei bis drei Jahre überprüft werden. So kann verhindert werden, dass Bezugsrechte in der Lebensversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung mit Todesfallsumme, Risikolebensversicherungen, etc. "vergessen" werden. Das gilt für alle Versicherungen, die Hinterbliebene als Versorgung abdecken sollen.

Es muss nicht eine Trennung oder Scheidung sein um handlungsunfähig zu sein. Unfall und Krankheit können ebenso die Handlung Dritter notwendig machen. Bezugsrechte und Vermögensangelegenheiten sollte immer geklärt sein.

Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht , dass kann geregelt werden, sofern die schriftliche Willenserklärung vorliegt. 

Dübbert u. Partner DAS Netzwerk von Maklern für Versicherungen und Finanzdienste.