Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Riester, unfassbar aber wahr

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Dübbert und Partner, DAS Netzwerk, Kontaktformular

im Jahr 2004 konnten 200 Mio Euro

Riester-Zulagen nicht ausgezahlt werden, weil die Anträge zur staatlichen Riester-Förderung gar nicht erst beantragt wurden. Verschenkte staatliche Zulage bei Riester Rente.

Wer also innerhalb der Frist von zwei Jahren

den Antrag auf Riester-Zulage nicht gestellt hat, der geht für 2004 endgültig leer aus.

1,4 Millionen Bundesbürger verschenken so die staatliche Riester-Zulage

Was aber genau durchleuchtet werden sollte, und zwar vor dem Abschluss der Riester Rente, es lohnt sich nicht wirklich für jeden zu Riestern. So berichte "plusminus" in seiner gestrigen (13.11.2007) Sendung: wie der Staat an der privaten Vorsorge mitverdient"

Achtung: 2005 und 2006 ist die Beantragung

für diese beiden Jahre noch möglich. Wenn Sie nicht wissen ob das "automatisch" geht, so fragen sie Ihren unabhängigen Versicherungsmakler oder Denjenigen bei dem Sie den Riester - Vertrag abgeschlossen haben. Leider muss aber gesagt werden, dass es vielen Versicherungsvertretern nur um den Abschluss geht oder gegangen ist. Kundenpflege und Kundenbetreuung ist dann leider ein Fremdwort. Wenn Ihr Versicherungsvertreter nicht mehr da ist, wenden Sie sich an die Versicherungsgesellschaft oder den Versicherungsmakler.

Der Dauer-Zulagen-Antrag

gehört mit Antragstellung zum Riester Vertrag ausgefüllt. Wie kann das passieren? Entweder der Vertrag wird nicht mehr bedient, oder die Riester-Zulage wurde vergessen. Wirklich wissen tut es wohl keiner so genau, dabei wäre es so einfach. Einmal bei Antragstellung den Dauerzulagen-Antrag ausfüllen und schon läuft alles, für alle Jahre automatisch.

Was sie brauchen, ist ihre Sozialversicherungsnummer

Diese Sozialversicherungsnummer finden sie auf der Renteninformation der Rentenversicherung, die ihnen alle Jahre wieder neu zugeht. Werden Sie aktiv und prüfen Sie, ob die Zulage auch wirklich bezahlt wird. Was nützt Ihnen ein toller Riester Renten Vertrag, wenn sie die Zulagen nicht erhalten?

Diese Rentenversicherungsnummer, Sozialversicherungsnummer

finden sie auf der Renteninformation links oben unter" Versicherungsnummer".

Beispiel: 23 0306XX K 52 7 Kennzeichen 469X.

Diese muss angegeben werden, damit die Riester-Zulage ihrem Riester - Konto gut geschrieben werden kann.

Die Sozialversicherungsnummer finden Sie so:

Mit dem Einstieg in die gesetzliche Rentenversicherung bekommen Sie eine Versicherungsnummer.

Sie finden diese Nummer auf jedem Schreiben der Deutschen Rentenversicherung oder auf Ihrem Sozialversicherungsausweis.

  • Bereichsnummer
  • Geburtsdatum des Versicherten
  • Anfangsbuchstabe des Geburtsnamens
  • Seriennummer
  • Prüfziffer

ist die Bereichsnummer des Versicherungsträgers, der Ihnen Ihre Sozialversicherungsnummer vergeben hat. Im zweiten Ziffern-Block finden Sie das Geburtsdatum, hier den 17. August 1939. Der Buchstabe, hier ein "J" als Beispiel, steht für den Anfangsbuchstaben Ihres Geburtsnamens.

Bei gleichem Geburtsnamen und gleichem Geburtsdatum sowie zur Geschlechtsunterscheidung werden Serienziffern vergeben, hier die "00". Die letzte Ziffer, hier die 8, ist eine Prüfzahl.

Geld zum verschenken?

Jeder Bürger der einen Riester Vertrag hat, sollte sofort handeln und die Riester-Zulage beantragen. Haben sie Ihren Riester Renten Vertrag online abgeschlossen, so rufen sie den Versicherer an oder schreiben sie an den Versicherer. Bei einem bestehenden Riester Vertrag brauchen sie die  Versicherungsschein Nummer des Riester - Vertrags und Ihre Sozialversicherungsnummer (Rentenversicherungsnummer)

Haben sie Fragen zu Ihrem Rentenkonto

der Deutschen Rentenversicherung Bund, so richten Sie Ihre Fragen an unseren zugelassenen Rentenberater. Haben Sie Fragen zu Ihrem Riester-Vertrag

so richten Sie Ihre Fragen an Ihren Versicherungsmakler, Versicherungsvertreter, an die Versicherungsgesellschaft die den Riester - Vertrag verwaltet oder sie wenden sich an Frau Doris Dübbert von Dübbert und Partner unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister.

Dübbert und Partner, DAS Netzwerk, Kontaktformular, Verschenken Sie kein Geld, die Riester-Zulagen stehen Ihnen zu,aber der Antrag muss von Ihnen kommen !!