Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

ausgeweitete Altersvorsorge

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Förderung der Altersvorsorge wird ausgeweitet

DAS Netzwerk Dübbert & Partner, Versicherungen, Finanzen & MehrKontaktformular. vergleichen mit dem Versicherungsrechner. Beratung und Betreuung bundesweit.

Rechtsanspruch betriebliche Altersvorsorge

Fragen Sie uns, Ihren Versicherungsmakler nach der Förderung von Riester Rente, Rürup Rente, betriebliche Altersvorsorge und Ihren persönlichen Versicherungen. Die Entgeltumwandlung bleibt auch über das Jahr 2008 hinaus sozialabgabenfrei und die Riester-Zulage für Kinder, die ab 2008 geboren werden, wird erhöht.

Der Bundestag hat sich abschließend mit dem Gesetz

zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge befasst und wie erwartet einer unbefristeten Sozialabgabenfreiheit bei der Entgeltumwandlung mit breiter Mehrheit zugestimmt.

Für die SPD-Fraktion erklärte Gabriele Hiller-Ohm in der Debatte, die attraktiven Möglichkeiten sollten alle beibehalten werden, um den Verbreitungsgrad der betrieblichen Altersvorsorge voranzubringen. Unions-Sozialexperte Peter Weiß sagte, die betriebliche Altersvorsorge werde jetzt zukunftssicher gemacht.

Beide äußerten sich darüber hinaus zuversichtlich, dass die Zahl der Riester-Verträge noch 2007 die Marke von zehn Millionen übertreffen werde. Der Bundesrat wird sich abschließend am 30. November mit dem Gesetz befassen. An seiner Zustimmung besteht kein Zweifel.

Siehe auch: Selbständige zu wenig aufgeklärt

Mehr Geld für Neugeborene kein Berufsanfänger-Bonus

Verbessert werden soll auch die staatliche Zulage für Kinder, die ab dem kommenden Jahr geboren werden, auf jährlich 300 Euro. Für alle anderen Kinder gilt der Riester-Zuschuß aus der für 2008 vorgesehenen vierten und letzten Stufe in Höhe von 185 Euro.

Vorerst aufgeschoben wurden Pläne, alle direkt Förderberechtigten unter 21 Jahre beim Abschluss eines Riester-Vertrags einmalig eine Bonuszahlung von 100 Euro als Berufseinsteiger-Bonus zu gewähren. Wie aus informierten Kreisen dazu verlautete, soll diese Verbesserung im kommenden Jahr mit dem Projekt „Wohn-Riester umgesetzt werden.

Danach sollen auch selbst genutzte Wohnimmobilien im Rahmen der staatlich geförderten Altersvorsorge gesondert gefördert werden.

Siehe auch: Westfrauen in der Altersarmut

Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung

Bei einer Entgeltumwandlung verzichtet ein Arbeitnehmer im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge zugunsten einer Altersvorsorgezulage auf einen Teil seines bisher ausgezahlten Gehalts. Dieser kann bis zu vier Prozent der Beitragsbemessungsgrenze in der Gesetzlichen Rentenversicherung betragen.

Das sind aktuell 210 Euro pro Monat in den alten und 182 Euro pro Monat in den neuen Bundesländern. Ab 2008 erhöht sich der Betrag auf Grund der geänderten Beitragsbemessungsgrenze auf 212 Euro im Westen und sinkt im Osten auf 180 Euro. Durch den Umweg über den Betrieb ist das Sparen für den Ruhestand besonders lukrativ, weil der Staat diese Vorsorge besonders fördert. Für diese Beiträge zur Altersvorsorge müssen keine Lohnsteuer und keine Sozialabgaben bezahlt werden.

Ziel der Bundesregierung sei eine möglichst hohe Flächendeckung der staatlich geförderten zusätzlichen Altersvorsorge, hatte das Arbeitsministerium anlässlich der Verabschiedung des Gesetzentwurfs im Kabinett erklärt.

Dies sei eine Daueraufgabe, die sichere und langfristig geltende Rahmenbedingungen voraussetze. Die Gesetzliche Rentenversicherung bleibe zwar auch in Zukunft die wichtigste Säule der Alterssicherung, aber nur mit einer Ergänzung durch betriebliche und private Altersvorsorge könne der Lebensstandard im Alter gesichert werden. (verpd)

Dübbert und Partner DAS Netzwerk

ihr unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister beantwortet Ihre Fragen zu Ihrer Altersabsicherung. Riester Rente, Rürup Rente und die betriebliche Altersvorsorge sind vom Staat gefördert und helfen Ihnen zu einer vernünftigen Altersabsicherung. Fragen sie uns als Ihren Versicherungsmakler, wir nehmen und Zeit für Ihr Beratungsgespräch. Versicherungsmakler beraten neutral, unabhängig und transparent.

DAS Netzwerk Dübbert & Partner, Versicherungen, Finanzen & Mehr, Kontaktformular. Beratung und Betreuung bundesweit.