Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Riester, Rürup, BAV, VWL, Immobilie

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Vorsorge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Altersvorsorge vom Staat gesponsert 

im Jahr 2030 ist das Rentner-Einkommen um ca. 20 Prozent weniger als heute. Das Rentenniveau sinkt von (heute) ca. 63 Prozent auf (2030) 43 Prozent ab. Wir sind bundesweit für Sie mit den von Ihnen gewünschten Experten tätig. über das Kontaktformular. DAS Netzwerk Dübbert & Partner

Drei Möglichkeiten zur Altersvorsorge

erben, gewinnen, sparen. Letzteres dürfte für die breite Masse der Bundesbürger der begehbarste Weg sein. Auch hier stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung. Vier, rechnet man den Immobilienerwerb mit der Vermögenswirksamen Leistung und den Bausparvertrag dazu. Rente sinkt von 63 Prozent auf 43 Prozent

Die gesetzliche Rente, besser wird es nicht damit

was kann gemacht werden? Der Staat fördert die Altersvorsorge mit Steuerersparnis, Rürup Rente, Sozialversicherungsersparnis und Steuerersparnis, betriebliche Altersvorsorge (BAV) und Grundzulagen,

Riester Renten

2008 ist die höchste Riester Treppe erreicht. Grundzulage je Ehegatte: 154 Euro, Kinderzulage: je Kind 185 Euro, für Kinder die ab dem 01.01.2008 geboren werden 300 Euro. Höchstbetrag mit der maximalen Zulage: 4 Prozent, ist maximal 2100 Euro (Eigenbeitrag) pro Jahr. Gerne erstellen wir Ihnen, als Versicherungsmakler ein Angebot.

Rürup Rente

64 Prozent der Beiträge sind steuerlich gelten zu machen. Maximal 20.000 Euro für Single und 40.000 Euro für verheiratete. Diese 64 Prozent können Sie von Ihrer Steuerlast abziehen. Für ältere Selbständige und gut verdienende Angestellte kann das ein lukrative Altersvorsorge sein. Gerne erstellen wir Ihnen als Versicherungsmakler ein Angebot

betriebliche Altersvorsorge

4 Prozent aus der Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung sind möglich (2.544 Euro pro Jahr) 212 Euro pro Monat vom Brutto gerechnet. Auf diese 212 Euro entfallen keine Sozialversicherungsabgaben und keine Steuern. Der Arbeitgeber führt diesen Betrag direkt von Ihrem Gehalt ab. Die Sozialversicherungsfreiheit und die Steuerfreiheit ist 2007 auf unbegrenzte Zeit, vom Gesetzgeber, verabschiedet worden.

Bausparvertrag zum Immobilienerwerb

Die Immobilie zur Altersvorsorge. Mietfrei wohnen im Rentenalter. Neben einem Darlehensvertrag bei der Bank, kann der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung, sehr gut durch einen zusätzlichen Bausparvertrag finanziert werden. Das Darlehen, welches Sie aus Ihrem Bausparvertrag erhalten, hat einen von Anfang an fixen Zins, somit können Sie die Beiträge, die Sie für die Rückzahlung aufbringen müssen, klar kalkulieren. Immobilieneigentum kann so vermietet werden und die Steuer senken. Im Rentenalter kann die Immobilie so selbst bewohnt werden und die Immobilie ist bereits finanziert, somit schuldenfrei.

Vermögenswirksame Leistungen (VWL)

kann mit in den Bausparvertrag, als auch in die betriebliche Altersvorsorge gesteckt werden. Kassieren Sie doppelt! Jeder Arbeitnehmer hat vom Gesetzgeber die Möglichkeit erhalten, staatliche Prämien und Zuschüsse zu kassieren. Die gesetzliche Rente reicht für den Ruhestand längst nicht mehr aus und liegt teilweise unter 50% des letzten Nettoeinkommens. Nutzen Sie jetzt die staatlichen Möglichkeiten, um für Ihre Zukunft und Ihren Ruhestand vorzusorgen. Optimieren Sie Ihre Vermögenswirksamen Leistungen (VWL)! Das spart Steuern und senkt Sozialabgaben, damit Sie für Ihre Zukunft gewappnet sind.

Fazit der Altersvorsorge

für jeden sollte es eine geeignete Möglichkeit geben für das Alter vorzusorgen. Mit staatlicher Hilfe durch Steuerersparnis, Sozialversicherungsfreiheit und Zulagen werden dies Anlagen attraktiv. Nutzen Sie den Service von Dübbert & Partner und lassen Sie sich beraten, welche Möglichkeit für Sie die lukrativste Möglichkeit ist. Verschenken Sie nicht das Geld, dass Ihnen persönlich zusteht.

DAS Experten-NetzwerkKontaktformular, DAS Netzwerk Dübbert & Partner. 

in den geplanten Ruhestand mit Dübbert und Partner

ihr unabhängiger Versicherungsmakler und Finanzdienstleister beantwortet Ihre Fragen zur Altersvorsorge.