Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

Der Honorarberater

Geschrieben von Doris Dübbert am . Veröffentlicht in Über Uns

Bewertung:  / 38
SchwachSuper 

 

Dübbert & Partner DAS Netzwerk. Versicherungen, Finanzdienste & Mehr, Kontaktformular,

Nutzen Sie ein Minus an Kosten

für ein Plus an Rendite! Transparenz und Durchblick für den Kunden, der Finanzdienstleistungsmarkt im Wandel. Für die Versicherungsunternehmen, Versicherungskonzerne, Vertriebe und Produktgeber eine echte Horror-Vorstellung oder eine Herausforderung? Gibt es bei den Verbraucher ein Umdenken oder wollen die doch lieber beim Alten Provisionsspiel bleiben?

Siehe auch: wo, warum und wie die Kosten versteckt sind. Beispiel Riester Rente. Siehe auch: Honorarberatung lohnt (nicht) nur für Reiche

Land in Sicht - bei Versicherungen und Finanzdienstleistungen

Einigen Produktgeber der Versicherungsbranche und Finanzdienstleistungsbranche sind der Zeit voraus und bieten sogenannte Nettotarife an. Nettotarife sind Versicherungsprodukte  und Finanzprodukte welche keine Provisionen oder Courtagen enthalten. Also Nettotarife. Leider sind es zu wenige Versicherungsgesellschaften die dieses tun. Besonders im Bereich der biometrischen Risiken, also in der: Krankenversicherung, Krankentagegeldversicherung, Pflegeversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung.

Beratung gegen Honorar

Klare Ausweisung der Kosten, die bei Abschluss entstehen. Verwaltungskosten die während der Laufzeit des Vertrags entstehen. Mögliche Kosten beim Wechseln zwischen den Anlagen. Abschlusskosten, die der Versicherungsberater, der Finanzdienstleister erhält. Transparenz die für den Kunden, Mandanten nachvollziehbar sind und so nachgerechnet werden können. Billiger für den Kunden und besser für die Rendite.

Keine Bezahlung durch die Produktgeber

nach "Höchst-Provisionen" die der Versicherungs-Vertrag jahrelang mit sich schleppt und somit die Rendite schmälert.

Kein Mensch käme auf die Idee das der Rechtsanwalt bei einem Rechtsstreit vom Gericht bezahlt wird. Kein Mensch würde seinem Steuerberater sagen "sie werden ja vom Finanzamt bezahlt"

Frage: Also, warum muss Versicherungsberatung und Finanzberatung mit der Unterschrift des Kunden von den Versicherungen und Banken bezahlt werden? Und weil der Verbraucher immer noch denkt qualifizierte Beratung ist umsonst.

Antwort: Damit nicht das für Sie vernünftigste Produkt verkauft wird, sondern das Produkt welches die meiste Provision bringt. Und um die Macht der Produktgeber gegenüber der Versicherungsvertriebe und Finanzvertriebe aufrecht zu erhalten. Provisionen, Superprovisionen, alles Gelder die Sie als Kunde im stillen mit bezahlen.

DAS Netzwerk Dübbert & Partner

kundenorientierte Beratung, bedarfsgerechte Beratung, unaufdringliche Beratung, durchgängige fachliche Betreuung Ihrer Verträge, bietet DAS Netzwerk durch die jeweiligen Fachbereiche mit ihren Experten.

IHK zertifizierte Versicherungsmakler, zertifizierte (gerichtlich zugelassene) Rentenberater, Ruhestandsplaner, unabhängige Finanzdienstleister, freie Finanzplaner, Finanzierungsexperten, Immobilienmakler, Investmentberater, Unternehmensberater, NewPlacement/OutPlacement-Karriere Coaching, Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Wirtschaftsprüfer, Stiftungsberater.

Wir haben den richtigen professionellen Ansprechpartner für Ihre Anliegen, zu Ihrer Sicherheit, für Ihre gewünschten Versicherungen oder Anlagen. Hier stehen Ihnen auch die Fachanwälte und Steuerberater jederzeit zur Verfügung. Fragen an den Experten senden