Dübbert & Partner DAS NETZWERK, Versicherungsprüfung, Anlageprüfung, leistungsorientierte und beitragsoptimierte Tarife, das Auswerten des "Kleingedruckten" durch Fachmakler (biometrische Risiken), Fachanwälte (Bank- und Kapitalmarktrecht), gerichtlich zugelassene Rentenberater.

>Zum Datenschutz finden Sie die Ausführungen hier unter diesem Link<

Beiträge

Drucken

§34f GewO: Sarkophag Koalitionsvertrag?

Geschrieben von Dr. Duncker am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 27
SchwachSuper 

Dr. Martin Andreas Duncker
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Zertifizierter Compliance-Officer (IHK)
Compliance Beauftragter (TÜV)

 

Schlatter
Schlatter Rechtsanwälte Steuerberater

Partnerschaftsgesellschaft mbB
Kurfürsten-Anlage 59
69115 Heidelberg
Telefon  +49.6221.9812-60
Telefax  +49.6221.9812-76
m.duncker(at)kanzlei-schlatter.de
www.kanzlei-schlatter.de

Kurzprofil:

as Kompetenz-Team Bank- und Kapitalmarktrechts der Kanzei Schlatter verfügt als Kanzlei in der Metropolregion Rhein-Neckar über ein Team von fünf Anwälten im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht, davon drei Fachanwälte im Bank- und Kapitalmarktrecht. Das Kompetenz-Team betreut seit vielen Jahren Finanzdienstleister, Banken und Zahlungsinstitute, insbesondere bei Haftungsfragen (z.B. bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen wegen des Vorwurfs von Aufklärungs- und Beratungspflicht-verletzungen) oder in der rechtlichen Gestaltung.

Rechtlicher Hinweis:

it diesen Ausführungen stellen wir rechtlich interessante Themen aus unserem Fachbereich im Überblick vor. Diese Ausführungen können die rechtliche Thematik zwangläufig nicht umfassend darstellen. Diese Information stellt keine Rechtsberatung dar, begründet kein Mandatsverhältnis und kann eine individuelle Rechtsberatung nicht ersetzen. Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in dieser Information nur die männliche Form verwendet. 

Übrigens:

 

Zum Bankrechts-Team von SCHLATTER schreibt die JUVE-Redaktion, die bedeutende Wirtschaftskanzleien Deutschlands bewertet, im aktuellen Handbuch 2016/2017: „Neben den klassischen Schwerpunkten im Gesellschafts-, Steuer-, Bau- und Öffentlichen Recht ist inzwischen die Heidelberger Bankrechtspraxis ein Treiber der Kanzleientwicklung. Hier ist es einem Team vorwiegend jüngerer Partner in den vergangenen Jahren gelungen, sich als Vertreter von Finanzvermittlern und zunehmend auch Banken gegen Anlegerklagen zu positionieren.“

Impressum:

Schlatter Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB, Telefon: 06221-9812-0, Telefax: 06221- 981273, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Mannheim, PR 700082
Sitz der Partnerschaftsgesellschaft: Kurfürsten-Anlage 59, 69115 Heidelberg
Vertretungsberechtigte Partner: Wolf Herzberger, Dr. Christian Albrecht, Dr. Jörg Klingmann, Dr. Hanns-Uwe Richter, Jürgen Behrendt, Dr. Britta Schubel, Dr. Heiko Hofstätter, Dr. Daniel Schneidenbach, Dr. Björn Lange, Dr. Martin Andreas Duncker. Zur Vertretung der Partnerschaft sind jeweils zwei Partner gemeinsam berechtigt.
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE143284712

Aufsichtsbehörde:

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Schlatter gehören der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe (Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/25340, Fax: 0721/26627) an. Sie sind als Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Die Steuerberater der Kanzlei Schlatter gehören der Steuerberaterkammer Nordbaden mit Sitz in Karlsruhe (Vangerowstraße 16/1, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221/183077) an. Sie sind als Steuerberater in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.
Für die Rechtsanwälte gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen: BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung, BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte, Fachanwaltsordnung, RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft.
Für die Steuerberater gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen: Steuerberatergesetz, Berufsordnung der Steuerberaterkammer, Steuerberatergebührenverordnung, Berufsordnung der Steuerberater in Europa,

Berufshaftpflichtversicherung: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf. Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Außergerichtliche Streitschlichtung gemäß BRAO: Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer in Karlsruhe (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Außergerichtliche Streitschlichtung gemäß VSBG: Nach § 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) ist SCHLATTER verpflichtet Auftraggeber, die Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, auf die Möglichkeit hinzuweisen, bei nicht beigelegten vermögensrechtlichen Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis auch eine Verbraucherschlichtungsstelle kostenlos anzurufen. Die hierfür zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin (www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de). In diesem Zusammenhang wird jedoch darauf hingewiesen, dass SCHLATTER nicht bereit oder verpflichtet ist, an einem Verfahren vor dieser Stelle teilzunehmen und dass SCHLATTER eine Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren vor dieser Stelle ablehnen wird.

Multidisziplinäre Tätigkeiten / Kooperationen: Die angegebenen Partner haben sich in der Form der Partnerschaft zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen. Die Kanzlei unterhält darüber hinaus ständige Kooperationen mit der WSB WOLF BECKERBAUER HUMMEL & PARTNER Steuerberatungsgesellschaft (Kurfürsten-Anlage 59, 69115 Heidelberg) sowie mit der WSB TREUHAND GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Seckenheimer Landstraße 4, 68162 Mannheim). Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandats wird deshalb geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.